Scroll

HISTORISCHES ÜBERZEUGEN:
CULTURAL GESCHICHTE

DIESES HISTORISCH SCHWARZES GEBIET BEDEUTET FÜR DIE ERHALTUNG.


Overtown ist ein Ort, der leicht übersehen werden kann (sollte aber nicht sein). Er ist einer der wichtigsten - wenn nicht die wichtigsten - Orte in Miami, wenn es um die schwarze Geschichte geht, sowie um eines der ältesten Viertel der Stadt zu sein . Um die Wende des 20. Jahrhunderts wurde es als farbige Stadt bekannt und wurde als ein Gebiet für schwarze Arbeiter benutzt, die die Eisenbahn, Hotels und Straßen errichteten und warteten. Trotz der Gesetze von Black Codes und Jim Crow schaffte es Overtown immer noch zu wachsen und entwickelte sich bald zu einem wichtigen Bereich für die schwarze Community, wenn es um Einkaufen, geschäftliche Interaktionen und Unterhaltung ging.

Historisches Overtown

Früher bekannt als "Broadway des Südens", war Overtown ein Mekka für beliebte Nachtclubs und legendäre Künstler wie Billie Holiday, Ella Fitzgerald, Count Basie und Josephine Baker. Fachgeschäfte, Boutiquen und Soul-Food-Restaurants spiegeln die reiche Kultur der Region mit Süd- und Inseleinflüssen wider.

Siehe alle Nachbarschaften

Geschichten über Historisches Overtown

{{Item.title}}

{{item.title | limitTo: 55}} {{item.title.length> 55? '...': '}}

{{item.description | limitTo: 160}} {{item.description.length> 160? '...': '}}

{{ctrl.swiper.activeIndex + 1}} / {{ctrl.swiper.slides.length}}

Dinge zu tun: Historische Overtown

Wählen Sie eine Kategorie

GEFUNDEN IN
MIAMI-MOMENTE

Teile mit uns
#foundinmiami

Portions of this page translated by Google.