Die besten Kulturveranstaltungen in Miami in diesem Jahr

kunst von schwarz

Kunst von Schwarz

Basel

Kunst Basel

Tänzer

Haitianische tänzer

Miccosukee Schmuck

Miccosukee schmuck

  • Aktie
Durch: Jessica Modkins

Miamis multikulturelle Gemeinschaften bieten eine Vielzahl verschiedener Veranstaltungen, Festivals, Konzerte und Kunstausstellungen. Miami hat immer etwas Spaß zu bieten, das unser einzigartiges kulturelles Gefüge feiert. Unabhängig davon, ob es sich um ein Festival im Freien oder um eine Konferenz handelt, hat jeder einen jährlichen Platz in unserem Kalender. Markieren Sie Ihren Kalender für diese aufregenden Aktivitäten.

Kunst des schwarzen Miami ist eine kulturelle Grundfeier, die die afrikanische Diaspora inszeniert, indem sie ihre Geschichte mit bildenden Künsten in reichem Maße einschließt. Die Kunst von Black Miami begann in 2013 und findet in historischen Vierteln in Südflorida statt. Diese Veranstaltung umfasst alle Aspekte der Kunst einschließlich Gemälde, Skulpturen, Kunstausstellungen, Kunstgespräche und Performances. Sie können sich durch unsere Stadt zu Gemeinden wie Historic Overtown . Little Haiti . Coconut Grove und Little Havana . Jedes historische Viertel verfügt über einen einzigartigen Zeitplan, um den Kunstliebhaber zu begeistern. Die Kunst von Black Miami dauert das ganze Jahr über und endet im Dezember während der Art Basel Week.

Coconut Grove Arts Festival ist eines der wichtigsten Kunstfestivals in Miami und ist national anerkannt. Es hat die Gemeinschaft von geziert Coconut Grove seit seiner Gründung in 1963 zieht einige an 120.000 Gäste und Vitrinen vorbei 380 Künstler. Die Teilnehmer können gemischte Medien, Gemälde, Fotografien, Aquarelle, Schmuck, Skulpturen, Holz und vieles mehr sehen. Das Three Das Festival findet jeden Februar im Rahmen des Presidents 'Day Weekends statt. Es ist buchstäblich eine Meile voll von Anbietern, Essen, Spaß und natürlich Kunst. Es verläuft entlang der McFarlane Road in der City of Miami und ist eingerahmt von Ansichten am Wasser, die mit Kunst verziert sind.

Klingt von Little Haiti ist eine einjährige musikalische Feier zu Ehren der haitianischen Diaspora. An jedem dritten Freitagabend tauchen Sie ein in ein kulturell authentisches, kostenloses Konzert im Freien Little Haiti Cultural Complex . Händler vor Ort bieten handgefertigte Kunst, Kunsthandwerk, Waren, Küche, Gewürze und mehr. Die bunten Wandbilder umgeben die festliche Nacht mit Live-Unterhaltung von haitianischen Bands und DJs, die Kompa und Zouk spielen. Der international ausübende Künstler Wyclef John überraschte das Publikum für den Haitian Heritage Month im Mai, sodass Sie nie wissen, wer auftreten wird. Beteilige dich am Spaß!

Findet in historischen statt Little Havana . Calle Ocho Festival ist ein ereignisreicher Tag mit Vollgas. Gefördert vom Kiwanis Club of Little Havana 's Carnaval Miami , das Calle Das Ocho Festival ist sowohl das größte hispanische Festival der USA als auch das größte Straßenfestival in Miami. Dieses Festival findet, wie der Name schon sagt, in der SW 8th Street zwischen der SW 8th Avenue und der SW 27th Avenue statt. Auf einer Strecke von 20 Blocks können Festivalbesucher das authentische Essen, Handwerk, Kultur, Kunst, Musik, Mode und vieles mehr genießen 12 Bühnen der Darsteller. Der Erlös dieses Miami-Favoriten geht in Richtung Jugendprogrammierung.

Das American Black Film Festival (ABFF) ist das wichtigste Filmfestival, das die vielfältige und reiche Kultur der schwarzen Filmemacher präsentiert. Das Festival debütierte in 1997 in Acapulco, Mexiko und in 2002 Gründer Jeff Friday brachte das Festival dazu Miami Beach . Festivalteilnehmer können sich auf ihr jährliches Miami Summer Film Festival verlassen. ABFF ist das größte schwarze Treffen von Fernseh- und Filmemachern sowie Filmliebhabern im Land. Das Festival bietet Kurzfilme, Indie-Filmvorführungen, Meisterkurse, Langfilme, Podiumsdiskussionen, Talent Discovery-Programme und Dokumentationen von aufstrebenden Künstlern bis zu erfahrenen Filmemachern. Mit mehr als 10.000 Gäste anwesend und über 1.000 Filme wird ABFF sicher nicht enttäuschen. Probieren Sie es jeden Sommer im Juni aus.

Das Haitianische Compas Festival ist ein zweitägiges Festival, das in 1998 . Es wird als eines der Top-Ten-Outdoor-Festivals in den Vereinigten Staaten bezeichnet und ist ein fester Bestandteil der haitianischen Gemeinde. Die Festivalgründer Rodney Noel und Jean-Michel Cerenord bringen das Beste der haitianischen Musik nach Miami. Das haitianische Compas Festival zieht an 15.000 Gäste, die nicht nur Kompa, sondern auch andere Genres mögen. Das haitianische Festival Compas ist das einzige Festival in Haiti, das das wahre Erbe des Landes fördert und von Feinkostverkäufern die besten Griyos anbietet. Dieses Festival findet im Mai in Downtown Miami statt.

Art Basel Miami Beach zieht mehr als an 700.000 Gäste, um die weltweit führenden Kunstgalerien zu erleben. Miami Beach ist die Heimat von mehr als 250 Galerien aus der ganzen Welt, die Gemälde, Installationen, Fotografien, Filme, Skulpturen von aufstrebenden Künstlern und Meistern von höchster Qualität zeigen. Die Sammlung ist wie keine andere für Sammler, Kuratoren und Kunstinteressierte. Die Art Basel findet jährlich im Dezember statt.

Start in 1974 , das Miccosukee Indian Arts Festival war in Miami ein fester Bestandteil der Tradition der Kultur des Stammes. Erwarten Sie ein Alligator-Wrestling, bei dem ein Stammesmitglied allein einen Alligator nimmt. Es ist eine uralte Tradition, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Ebenfalls im Angebot sind Pow-Pow-Tanz, der beliebte Ureinwohner-Hoop-Tanzstil, Live-Malerei-Ausstellungen, Shopping, Essen und mehr. Speichern Sie das Datum, um das Miccosukee Indian Village im Dezember zu besuchen.

Dinge zu tun in der Nähe

Wähle eine Kategorie

{{ctrl.swiper.activeIndex + 1}}/.{{ctrl.totalItems}}
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software