Großraum Miami & Miami Beach
Begrüßt alle

  • Teilen

Großraum Miami und Miami Beach hat eine lange und stolze Geschichte als eines der vielfältigsten und einladendsten Reiseziele der Welt. Dies wird sich nicht ändern. Das Greater Miami Convention & Visitors Bureau und unser engagiertes LGBTQ + -Tourismusmarketing-Team bemühen sich, potenzielle Besucher, die Reisebranche und Tagungsteilnehmer über den integrativen Charakter unserer Einwohner und unseres Reiseziels zu informieren. Unsere Organisation bietet LGBTQ+ Diversity and Inclusion Training an, das darauf abzielt, das Gastgewerbe im Großraum Miami mit personalisierten Möglichkeiten zur Einbindung von LGBTQ+-Kunden zu stärken. Seit Jahren setzen wir uns für den LGBTQ+-Tourismus ein und haben auch Unternehmen und Organisationen in der Region Tools und Schulungen zur Verfügung gestellt, um unsere Community besser zu bedienen. Wir möchten es ganz deutlich machen – Greater Miami und Miami Beach begrüßt alle LGBTQ+-Besucher und freut sich auf ihre zukünftigen Besuche.

Um mehr zu lernen:

Miami beginnt mit mir LGBTQ + Diversity & Inclusion Training

Das MBWM LGBTQ Diversity & Inclusion Training vermittelt ein grundlegendes Verständnis des LGBTQ+ Besuchers. In der Sitzung wird untersucht, wie Vorurteile in Bezug auf Geschlecht und sexuelle Orientierung die Kundendienstpraktiken beeinflusst haben. Die Prüfung dieser Annahmen liefert neue Erkenntnisse und Maßnahmen, die authentische und einladende Erlebnisse für alle Besucher schaffen. Das Programm wurde in Zusammenarbeit mit dem YES Institute entwickelt, der Branchenquelle für Wissen zu Geschlecht und Orientierung.

Besuchen SieMiamiLGBTQ.com

LGBTQ+-Inhalte erscheinen überall auf MiamiandMiamiBeach.com. Darüber hinaus sind Inhalte auf verfügbar Besuchen SieMiamiLGBTQ.com , eine spezielle Zielseite für LGBTQ+-Besucher.

LGBT Visitor Center

Das LGBT Visitor Center in Miami Beach , eine Partnerschaft mit der Miami-Dade Gay & Lesbian Chamber of Commerce , öffnet seine Türen mit Pride für Besucher aus der ganzen Welt. Das Hotel liegt im Epizentrum der LGBTQ+-Aktivität in South Beach Das Besucherzentrum im historischen Gebäude des Alten Rathauses baut eine starke Gemeinschaft auf, indem es soziales Engagement und das Wohlbefinden der Gemeinschaft fördert.

Rosa Flamingo Hotel Zertifizierung

Der rosa Flamingo Hotel Zertifizierung durch unsere Partner bei der Miami-Dade Gay & Lesbian Chamber of Commerce , schult und zertifiziert Hotelfachleute in Bezug auf Geschlecht und Orientierung und gibt ihnen Werkzeuge an die Hand, um angemessen auf alle Menschen zu reagieren, was für die Schaffung von Umgebungen, in denen alle Besucher und Mitarbeiter willkommen sind, unerlässlich ist.

Menschliche Recht-Kampagne städtischer Gleichheit-Index

Zeigt städtischer Gleichheit-Index HRCS (MEI) die Weisen die viele Städte können-und -stützt die LGBTQ Leute, die Phasen und Arbeit in unserer Gemeinschaft. Wir sind stolz, daß mehrere unserer Hauptstadtbezirke an diesem Programm teilnehmen und Anerkennung für ihre Bemühungen und Verpflichtung empfangen haben. Sie beinhalten:

Miami-Dade County Menschenrechtskommission

Miami-Dade County hat Menschenrechtskommission (CHR) das, sowie beratendes, das Brett, das mit der Durchführung der menschlichen Rechte Befehl ein quasi-Gerichts ist aufgeladen wird, 11A von Kapitel Miami-Dade County Code oder Befehle, wie geändert. Der menschliche Recht-Befehl läßt es ungesetzlich jede mögliche Person innen Miami-Dade County in der Beschäftigung zurücksetzen; Gehäuse; allgemeine Anpassungen; und Gutschrift- und Finanzierungspraxis auf der Grundlage von Rennen, Farbe, Religion, Geschlecht, nationaler Ursprung, Geschlecht, Schwangerschaft, Alter, Unfähigkeit, Familienstand, familial Status, sexuelle Lagebestimmung, Einkommensquelle, Geschlechtidentität oder -ausdruck und/oder Status als Opfer der inländischen Gewalttätigkeit, Gewalttätigkeit datierend oder pirschen sich an. Für mehr Informationen Klicke hier .

Gemeinschaftsbetriebsmittel, zum der Gemeinschaft LGBTQ+ grösseren Miamis zu stützen:

  • Aqua Foundation for Women: Die Mission von Aqua Foundation for Women ist, die lesbische, bisexual und transgender Gemeinschaft in Südflorida durch Bewilligungen, Gelehrsamkeiten und Initiativen zu dienen und zu stützen.
  • IGLTA: Die Mission von IGLTA ist, Informationen und Betriebsmittel für LGBTQ+ Reisende zur Verfügung zu stellen und LGBTQ+ Tourismus global zu erweitern, indem sie seine bedeutende Sozial- und ökonomische Auswirkung demonstriert.
  • Nationale LGBTQ Task Force: Die nationale LGBTQ Task Force rückt volle Freiheit, Gerechtigkeit und Gleichheit für LGBTQ+ Leute vor. Sie bauen eine Zukunft auf, in der jeder in jedem Aspekt seines Lebens frei sein kann, er selbst zu sein.
  • Pridelines: Pridelines ist eine Basiskorporation, eingeweiht dem Stützen, dem Erziehen und dem Bevollmächtigen von Jugend und von Gemeinschaft LGBTQ+ Südfloridas in den sicheren und verschiedenen Räumen.
  • Sichere Schulen Südflorida: Mission sichere Schule-Süd floridas ist, sicherere Schulen herzustellen, in denen alle Kursteilnehmer, unabhängig davon reale oder wahrgenommene sexuelle Lagebestimmung, Geschlechtidentität oder Geschlechtausdruck erlernen und vorwärtskommen können - ihre Selbst- oder der ihrer Eltern oder Wächter.
  • Einheit-Koalition|Coalicion Unida: Die Einheit-Koalition/das Coalicion Unida ist die erste und die nur Organisation für so. Fla. Latein|Hispanische und indigene LGBTQ+ Community – seither Förderung der Gleichberechtigung 2002 .
  • JA Institut: Der Anblick des YES Instituts, ist eine Gemeinschaft, in der alle Jugend als gesunde Einzelpersonen sich entwickelt, die vom Selbstmord, von der Gewalttätigkeit und von der Unterscheidung frei sind. Ihre Mission ist es, Selbstmord zu verhindern und die gesunde Entwicklung aller Jugendlichen durch wirkungsvolle Kommunikation und Aufklärung über Geschlecht und Orientierung sicherzustellen.
LGBTQ+ ökonomische Auswirkung

 

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software