Lowe Art Museum, University of Miami

Lowe Art Museum, University of Miami

Zur Zeit auf der Lowe zu sehen ist eine neue Ausstellung für Modern und Contemporary, in der Andy Warhols Mao-Serie ( 1972 ), Robert Mangolds Attic Series XI ( 1991 ), Henry Moores liegende Figur ( 1957 ) und sechs Siebdrucke von Jackson Pollock ( 1951 / 1964 ). Diese Leihgaben der Fairholme Unlimited Foundation, Inc. sind eine bemerkenswerte Auswahl an Werken des 20. Jahrhunderts aus der umfangreichen Sammlung von Lowe, darunter Kunstwerke von Deborah Butterfield, Chyrssa, Duane Hanson, Pat Lipsky, Claes Oldenburg, Frank Stella und Zao Wou-Ki.

Dauerausstellungen umfassen italienische Renaissance und Barock, griechisch-römische Antiquitäten, Kunst des Amerikas und Europas aus dem 17. bis 21. Jahrhundert sowie Kunst aus Asien, Afrika und der amerikanischen Ureinwohner. Die neueste Erweiterung des Museums, der Myrna and Sheldon Palley Pavilion für zeitgenössische Glas- und Studiokunst, bietet eine beeindruckende Sammlung von mehr als 150 Stücke mit Meisterwerken von Dale Chihuly, Richard Jolley, William Carlson und vielen anderen. Es bietet auch 3D-Kunst von einigen der talentiertesten Künstler der zeitgenössischen Kunst. Das Museum und der Museumsladen sind dienstags bis samstags geöffnet 10 Uhr - 16 Uhr , Sonntagmittag- 16 Uhr Montags geschlossen. Erwachsene $ 10 , Senioren und Studenten $ 5 . Kostenlos für Lowe-Mitglieder, Studenten, Dozenten und Mitarbeiter der University of Miami und Kinder unter 12 .

Ausstattung

  • {{amenity.title}} {{ amenity.value }}

{{amenity.groupName}}

  • {{item.title }} {{item.title }}: {{ item.value }}

Sportausstattung

{{amenity.groupName}}

  • {{ item.value }}

Dinge in der Nähe

Wähle eine Kategorie

{{ctrl.swiper.activeIndex + 1}}/.{{ctrl.totalItems}}
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software