Viertel

Mehr sehen

Erforschen Sie unsere verschiedenen und aufregenden Nachbarschaften, von South Beach zu Little Havana.

Von South Beach nach und von Coconut Grove Little Havana zu Little Haiti, ist jede Nachbarschaft in grösserem Miami Miami Beach u. ein einzigartiger Bestimmungsort an sich, dank die verschiedenen Kulturen, Landschaften und Leute, die diese Plätze Haupt nennen.

Schöne Strände u. Art Deco

Für viele Miami Beach ist der erste Anschlag, zum herauf den Sonnenschein an den iconic Stränden zu tränken, des Art- Deco Bezirkes nahe Ozean- Antrieb und eines Geschmacks' s South Beachder legendären Szene zu erhalten, der mittleren ' Beachs bezaubernden Erholungsorte und' North Beachdes s laid-back vibe zu erforschen.

Erkunden Sie Hip-Enklaven

Auf der anderen Seite der Biscayne Bay erwartet Sie ein anderes Erlebnis, wenn Sie es erkunden Wynwood und der Miami Design District . Wynwood ist ein angesagtes, geschäftiges Viertel voller lebhafter Restaurants, Brauereien, Bars und Kunstgalerien Miami Design District ist ein gehobenes Einkaufsviertel im Freien mit faszinierender öffentlicher Kunst und renommierten Gourmetrestaurants.

Kunst & Architektur

Die Innenstadt von Miami/Brickell In der Gegend befinden sich einige der wichtigsten Kunst- und Kulturinstitutionen Miamis, darunter die Pérez Art Museum Miami und der Phillip and Patricia Frost Museum of Science , die sich einen Campus im Maurice A. Ferré Park mit Blick auf die Biscayne Bay teilen. Wenn Sie etwas weiter nach Süden reisen, Coconut Grove und Coral Gables öffnen Sie sich für herrliche Architektur, üppiges tropisches Laub und einzigartige KIND Attraktionen wie Vizcaya Museum und Gärten und der Venetian Pool .

Kulturelle Verbindungen

Miami ist auch reich an lateinamerikanischem und karibischem Erbe. Besuch Little Havana für einen Geschmack von Kuba, von der köstlichen Küche bei Versailles Restaurant zu Live-Musik und Salsa-Tanzen an Spots entlang Calle Ocho (Südwestliche 8. Straße). In Little Haiti , können Sie die haitianische Kultur unter einem hippen, künstlerischen Publikum im Little Haiti Kulturzentrum und Caribbean Marketplace, bevor Sie zu einer Galerie-Tour in der Nachbarschaft aufbrechen. Und Miamis schwarzes Erbe kann erkundet werden in Historic Overtown , sei es bei einem Auftritt im Lyrisches Theater oder Frühstück um Jackson Soulfood .

Halten Sie Blättern, um die Nachbarschaften von grösserem Miami u. auf Miami Beach dem Diagramm und im Inhalt unten zu erforschen.

Miamis Nachbarschaftskarte

Klicken Sie auf die Karte, um jedes Viertel zu erkunden und mehr von Miami zu entdecken.


Sie können die Kartenposition und den Zoom mithilfe von Schwenk- und Kneifbewegungen steuern:

Aktionen
Erkunden
?

Mid-Beach

Fünf-Sterne-Hotels, von Kritikern gefeierte Restaurants, unwiderstehliche Einkaufsmöglichkeiten, extravagante Clubs, eine Weltklasse-Kunstszene, eine Fülle an Unterhaltungsmöglichkeiten und natürlich die kilometerlangen Strände – das ist Miami Beachs tolles Viertel Mid-Beach.
Erkunden

North Beach

North Beach in City of Miami Beach ist ruhiger als die Strände im Süden, aber genauso schön. Die Promenade ist bei Joggern, Radfahrern und Spaziergängern gleichermaßen beliebt. Dies macht North Beach zusammen mit historischen Hotels, der einzigartigen modernen Architektur von Miami und einigen der interessantesten Bars und Restaurants zu einem besonderen Ort, den es zu erkunden lohnt.
Erkunden

South Beach

South Beach in Miami Beach ist tags wie nachts ein absoluter Hotspot und bietet eine eklektische Mischung aus Weltklasse-Restaurants, Geschäften, Boutiquen und Galerien umgeben von berühmten Art-Déco-Gebäuden. Das Nachtleben ist unschlagbar und der weltbekannte Strand ist ein Muss für jeden Miami-Besucher. South Beach ist DER Ort, um zu sehen und gesehen zu werden!
Erkunden

Downtown Miami/Brickell

Miamis Downtown und der Bereich Brickell definieren die progressive amerikanische Stadt mit einer facettenreichen Kunstszene, Restaurants aus aller Welt, multikulturellem Ambiente und Weltklasse-Hotels. Es ist ein internationales Finanzzentrum, das Arbeit und Spiel perfekt ausbalanciert.
Erkunden

Allapatah

Allapattah wird oft als eines der verborgenen Juwelen von Miami angesehen und ist eines der Wahrzeichen der Stadt buntesten und kulturell vielfältigsten Gemeinden .
Erkunden

Aventura

Aventura ist zu einem der begehrtesten Viertel von Greater Miami geworden. Seine markanten Wohntürme erheben sich über fließende Wasserstraßen, üppige Parks und Golfplätze. Erstklassige Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sowie das ganzjährige Pferderennen und die Action zweier Casinos machen es zu einem Paradies für Besucher
Erkunden

Bal Harbour

Das unterhaltsame und lässig elegante Bal Harbour ist eine ruhige und exklusive Strandoase an der Nordspitze von Miami Beach. Es ist ein fußgängerfreundliches Örtchen mit schönen Häusern, Weltklasse-Resorts und gehobenen Geschäften.
Erkunden

Coconut Grove

Ein bisschen Boho, ein bisschen Bahamas – „The Grove“ ist ein kleines Dorf an der Bucht, in dem man an urigen, von Bäumen gesäumten Straßen entlang schlendern und die Atmosphäre am Wasser genießen kann. Village West hat eine reiche bahamaische Kultur und Geschichte, die vor mehr als einem Jahrhundert begann und noch heute weiterlebt.
Erkunden

Coral Gables

Mit seinen beeindruckenden Bögen, weitläufigen Plätzen, Boulevards und der Architektur, die an das alte Spanien erinnert, ist Coral Gablesein Stück vom Mittelmeer. Es ist der ideale Rahmen für diejenigen, die eine tolle, geschmackvolle Atmosphäre lieben.
Erkunden

Doral

Benachbart von einem der weltbesten Golf-Resorts bietet Doralviele kosmopolitische Freuden. Es ist ein Mekka für Jet-Setter, Designer, Künstler, Architekten, Boutiquen, Galerien und Restaurants. Kulturelle Aktivitäten und abenteuerliche Restaurants sind reichlich vorhanden.
Erkunden

Everglades Area

Die Everglades sind Miamis subtropische Wildnis. Sie bestehen aus 1,5 Millionen Hektar Sümpfen, Mangroven und Feuchtgebieten und sind die Heimat von tropischen Pflanzen, Vögeln, Alligatoren und gefährdeten, exotischen Tierarten. Wandern, Radfahren, Vogelbeobachtung, Kanufahren und eine Luftbootfahrt sind einige der Aktivitäten, die in dieser unberührten Oase im südlichsten Punkt von Miami angeboten werden.
Erkunden

Hialeah/Hialeah Gardens 

Hialeahs Kultur wird von seinen internationalen Wurzeln bestimmt. Aus dieser Kulturstadt ist ein Netzwerk von Künstlern, Kunstliebhabern und Musikern hervorgegangen, das den aufblühenden Kunstbezirk Leah geschaffen hat. Koste die preiswerte lateinamerikanische Küche und versuche dein Glück auf einer Rennstrecke, die sowohl für ihre Flamingos als auch für ihre lange Geschichte der Pferderennen bekannt ist.
Erkunden

Historic Overtown

Früher bekannt als „Broadway des Südens“ war Overtown ein Mekka für beliebte Nachtclubs und legendäre Künstler wie Billie Holiday, Ella Fitzgerald, Count Basie und Josephine Baker. Fachgeschäfte, Boutiquen und Soul-Food-Restaurants spiegeln die reiche Kultur der Region mit Südstaaten- und Inseleinflüssen wider.
Erkunden

Key Biscayne

Auf der anderen Seite eines Damms am südlichen Ende von Downtown Miami liegt das Inselparadies Key Biscayne– eine Oase von üppigen Parks, strahlend blauem Wasser und goldenem Sand, wo Windsurfer über die Wellen jagen und Stelzvögel die Mangroven am Ufer nach Futter absuchen.
Erkunden

Little Haiti

Die geschäftige, kreolisch sprechende Gemeinde von Little Haiti spiegelt seine karibische Heimat durch unverwechselbare Architektur, traditionelle Kirchen und authentische Speisen, Gewürze und Musik wider. Die Straßen sind gesäumt von Familienunternehmen, hippen Möbelgeschäften, Musikgeschäften, Buchläden und Boutiquen.
Erkunden

Little Havana

Dieser Teil des „Mutterlandes“, das in den 1960er Jahren von kubanischen Exilanten geschaffen wurde steckt voller Aktivität, besonders entlang der CalleOcho (SW Eighth Street), dem Zentrum des kubanischen Lebens und der Kultur in Little Havana. Diese pulsierende Straße ist bekannt für ihre kubanischen Restaurants, beliebten Ventanitas, kubanischen Bäckereien und bunten Straßenfeste.
Erkunden

Miami Design District

Im Miami Design District wird die Kunst- und Design-Szene zusätzlich noch durch einfallsreiche Restaurants, ein kreatives Unterhaltungsangebot und professionell kuratierte Händlern ergänzt. Der Bereich ist ein lokaler Knotenpunkt von Kunstgalerien, Ausstellungsräumen, Kreativ- und Architekturbüros, Modegeschäften, Antiquitätenhändlern, Cafés und Bars.
Erkunden

Miami Gardens 

Entdecken Miami Gardens , eine vielfältige Stadt, in der Besucher und Einwohner von Miami gleichermaßen Unterhaltung und Sportveranstaltungen von Weltklasse genießen, von denen viele veranstaltet werden Hard Rock Stadium . Siehe die Miami Dolphins , das University of Miami Hurricanes , der Orange Bowl und der F1 Miami Grand Prix. Verpassen Sie nicht Jazz in the Gardens, eine legendäre Veranstaltung, die jedes Jahr im März stattfindet. Lokale Parks und ausgezeichnete Restaurants sind ebenfalls zu finden Miami Gardens .
Erkunden

North Miami Beach Area

Auf halbem Wege zwischen Miami und Ft. Lauderdale gelegen, bietet North Miami Beach einfachen Zugang zu touristischen Sehenswürdigkeiten in praktisch ganz Südflorida in weniger als 30 Minuten. Hier befindet sich auch das älteste Gebäude der westlichen Hemisphäre – ein spanisches Kloster aus dem 12. Jahrhundert, das ursprünglich in Segovia, Spanien, erbaut und von dem Verlags-Magnaten William Randolph Hearst hierher gebracht wurde.
Erkunden

South Dade

Es gibt noch mehr zu entdecken South Dade Hier entfaltet sich Miami zu einem weitläufigen Ackerland mit Wildtieren und exotischen Obstbäumen. Hier findet man auch die zwei einzigartige natürlichen Ökosystemen Everglades National Parkund Biscayne National Park. Ein hochmodernes Kulturzentrum und eine professionelle Rennstrecke tragen ebenfalls zur Attraktivität der Region bei.
Erkunden

Sunny Isles Beach

Obwohl Luxushoteltürme mit außergewöhnlichen Speisemöglichkeiten die goldene Küste dominieren, ist die Atmosphäre dieser Enklave am Meer definitiv entspannt. Sunny Isles Beach liegt am nördlichen Ende von Miami Beach, und beherbergt üppige Parks und einen 183 Meter langen Pier, an dem sich Angler und Touristen erfreuen.
Erkunden

Surfside

Dieser Strand direkt nördlich von Miami Beach zieht eine vielseitige Mischung internationaler Besucher an. Mit einer fußgängerfreundlichen Innenstadt, einem kilometerlangen, unberührten Strand und einem ruhigen Fahrrad- und Wanderweg am Strand ist Surfside ein einzigartiges Reiseziel unter den Strandvierteln des Großraums Miami.
Erkunden

Wynwood

Aus einem vernachlässigten Produktionsviertel hat sich Wynwood zu einem der angesagtesten Viertel der Welt entwickelt und ein absolutes Muss bei einem Besuch in Miami. Alte Lagerhauswände wurden zu riesigen Leinwänden für Straßen- und Graffiti-Künstler aus den USA, Lateinamerika, Europa und Japan.
Erkunden

Bay Harbor Islands

Bay Harbor Islands ist eine kleine, malerische Gemeinde, die durch einen Damm vom Festland von Miami getrennt ist. Entlang einer wunderschön angelegten Parkanlage im Zentrum der Stadt gibt es viele gute Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, sowie zwei öffentliche Kunstskulpturen - Romero Britos "Heart" und Robert Indiana’s "Love".
Erkunden

Miami Springs

Grenzt an Miami International Airport , Miami Springs bietet einen Einblick in Miamis friedliche Seite mit einem wundervollen Kleinstadtgeschmack. Historisch und charmant, viele der Häuser und Gebäude wurden gebaut und existieren immer noch im "Pueblo Revival" -Stil der Architektur.
Erkunden

Ausgewählte Nachbarschaften von Miami

Miami-Webcams

Biscayne Bay - Innenstadt von Miami

Glitzernde Aussicht auf die Biscayne Bay, eine der wertvollsten Wasserstraßen von Greater Miami. Gehostet vom DoubleTree by Hilton Grand Hotel Biscayne Bay.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software