Mehr sehen

Greater Miami Convention & Visitors Bureau ernennt neuen Präsidenten und CEO

  • Teilen

Der Veteran der Tourismusbranche, David Whitaker, kehrt nach Miami zurück

(MIAMI) 19. Juli 2021 -- Greater Miami Convention & Visitors Bureau (GMCVB) Heute verkündet, daß David Whitaker den folgenden Präsidenten u. den CEO der BestimmungsortMarktordnung (DMO) für grösseres Miami ernannt worden ist u Miami Beach. Die Ernennung ist eine Heimkehr für Whitaker, der als Mitglied des GMCVB-Teams für 17 Jahre ( 1990 – 2007 ), zuletzt als Executive Vice President & Chief Marketing Officer der Organisation. Fünf Jahre zuvor war er in der Geschäftsleitung der United Way of Miami-Dade .

Whitaker verließ Miami zunächst in 2007 aufgrund einer Ernennung zum President & CEO von Tourism Toronto (jetzt bekannt als Destination Toronto), der DMO für Toronto, wo er die Organisation acht Jahre lang leitete. Während seiner Amtszeit in Toronto wurde die Organisation in einer Umfrage von über zum besten Kongress- und Besucherbüro und Kongresszentrum Nordamerikas gewählt 650 Tagungsplaner. Whitaker führte erfolgreiche Bewerbungen für die Ausrichtung eines NBA All-Star Game und eines Pan American/Parapan American Game durch.

Nach Abschluss seiner Amtszeit in Toronto und in den letzten fünf Jahren war Whitaker Präsident und CEO von Choose Chicago, der DMO für Chicago. Während seiner Amtszeit in Chicago war David für die Werbung und den Verkauf des größten Kongresszentrums der Vereinigten Staaten, McCormick Place, verantwortlich. Unter seiner Führung bot das DMO erfolgreich ein NBA All-Star Game, ein MLS All-Star Game, Nordamerikas erstes internationales Laver Cup Tennisturnier, eine NCAA Frozen Four und zahlreiche internationale Fußball- und Rugby-Events an und veranstaltete diese. Chicago als Reiseziel wurde in einer prestigeträchtigen Umfrage unter versierten Lesern der Condé Nast Traveler Readers' Choice Awards als "Beste Großstadt" gewählt, um vier Jahre in Folge zu besuchen ( 2017 – 2020 ), die alle unter Whitakers Führung auftraten.

„David bringt uns eine seltene und leistungsstarke Kombination zurück – einen immensen Erfahrungsschatz und Wissen unserer Community, gepaart mit einer bedeutenden Welt an Erfahrungen, die durch die Förderung von zwei der vielfältigsten und weltweitesten Marken Nordamerikas in Chicago und Toronto gewonnen wurden“, sagte GMCVB Vorsitzender Bruce Orosz. „Diese Kombination, besonders mit beiden Städte führte er das Übertreffen als Hauptversammlung- und Fallbestimmungsörter, hilft unserer Gastfreundschaftindustrie und unsere Partner nehmen grösseres Miami u. Miami Beach zum folgenden Niveau. „David hat auch großen Erfolg bei der Förderung vielfältiger Gemeinschaften und zeigt eine starke Leidenschaft für die Förderung von Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion.“

Whitaker wurde am Ende einer umfassenden sechsmonatigen nationalen Suche nach Führungskräften ausgewählt, die von einem speziell ernannten 14-köpfigen Suchausschuss aus lokalen Geschäfts- und Gemeindeführern, die reflektieren, ausgewählt wurde Miami-Dade County die ethnische, rassische, geschlechtliche und sexuelle Orientierungsvielfalt sowie die Vielfalt bestimmter Verbände und Branchen in Miami-Dade County , insbesondere das Gastgewerbe. Der Suchausschuss wurde von Mike Gamble, Chief Executive Officer von SearchWide Global, dem führenden Personalberatungsunternehmen, das ausschließlich den DMO-Bereich abdeckt, und Jaret Davis, Co-Geschäftsführer von Greenberg Traurig, langjähriger externer Berater des GMCVB, beraten. Der Suchausschuss ordnete eine umfassende Suche nach allen brauchbaren Kandidaten, sowohl auf lokaler als auch auf nationaler Ebene, an, unter Berücksichtigung der einzigartigen Natur Miamis als Reiseziel. Der Findungsausschuss ordnete ferner an, dass die Schiefer Miami-Dade County reiche Vielfalt, die letztendlich zu einer Reihe von Erstrundeninterviews führte, 75 % davon waren aus geschlechtsspezifischer, ethnischer und LGBTQ-Perspektive unterschiedlich und 25 % davon bestanden aus Afroamerikanern. Die Zweitrundeninterviews beinhalteten 50 % unterschiedliche Kandidaten aus Gender-, ethnischer und LGBTQ-Perspektive, 25 % davon bestanden aus Afroamerikanern. Insgesamt stellte die Gruppe, unterstützt von SearchWide Global, Anfragen oder Angebote zu über 125 potenzielle Kandidaten aus der lokalen Gemeinschaft, aus dem ganzen Land und international und führten persönliche Treffen mit acht Kandidaten in der ersten und vier Kandidaten in der zweiten Runde durch.

„Ich fühle mich geehrt, bin begeistert und gesegnet, die Möglichkeit zu haben, nach Hause zurückzukehren“, sagte David Whitaker. „In erster Linie habe ich das Privileg, in die Fußstapfen von zwei großartigen Mentoren und Führungskräften zu treten – Merrett Stierheim und Bill Talbert. Zweitens verbinde ich eine unglaubliche Mannschaft an der richtigen Stelle mit einem langen Vermächtnis und Dekaden der Förderung von grösserem Miami u. Miami Beach als eins der unterscheidendste und gewünschte Welt Marken.“

Whitaker wird formell die Rolle des Präsidenten und CEO übernehmen 16. August 2021 , aber es wird erwartet, dass sie auf der Jahresversammlung des GMCVB in offiziell der Gemeinschaft vorgestellt wird 20. Oktober 21 . Bill Talbert, der derzeitige Präsident des GMCVB, wird voraussichtlich bis zum 20. Oktober 22 Whitaker bei Übergangsangelegenheiten zu unterstützen. 

Zu den Mitgliedern des Findungsausschusses gehören:

  • Rick Beasley, CareerSource Südflorida; Greater Miami Chamber of Commerce Stuhl
  • Maribel Calderon, Booking.com
  • Paul Dietrich, B. Riley Vermögensverwaltung
  • Michael Finney, Miami-Dade Beacon Council; GMCVB-Vorstandsmitglied
  • Meilen Gilman, Sultan River Holdings
  • Steven Haas, Mittelplatte; GMCVB Ehemaliger Vorsitzender und Vorsitzender des Findungsausschusses
  • Elizabeth Hicks, Vorsitzende des Prüfungs- und Finanzausschusses des GMCVB
  • Eric Jellson, Kimpton-Hotels; GMCVB-Vorstandsmitglied
  • Julissa Kepner, Miami Marriott Biscayne Bay ; GMCVB-Vorstandsmitglied
  • Grisette Roque Marcos, Miami Beach Besucher- und Kongressbehörde
  • Bruce Orosz, ACT Productions , Inc.; Vorstandsvorsitzender des GMCVB
  • Kennzeichnen Sie Trowbridge, Coral Gables Chamber of Commerce
  • Christine Valls, American Airlines; GMCVB-Vorstandsmitglied
  • Ceci Velasco, Ocean Drive Improvement Association

Über das Greater Miami Convention & Visitors Bureau

Der Greater Miami Convention & Visitors Bureau (GMCVB) ist eine akkreditierte, unabhängige, gemeinnützige Vertriebs- und Marketingorganisation, deren Mission es ist, Besucher in den Großraum Miami & Miami Beach für Freizeit, Business und Kongresse. Für einen Urlaubsführer besuchen Sie unsere Website unter www.MiamiandBeaches.com oder rufen Sie 1-888-76-Miami (nur USA / Kanada) oder 305 - 447 - 7777 . Um die GMCVB Büros zu erreichen, wählen Sie 305 - 539 - 3000 . Besprechungsplaner können anrufen 1- 800 - 933 - 8448 (nur USA/Kanada) oder 305 - 539 - 3071 oder besuchen www.MiamiMeetings.com . Um mit Miami und den Stränden in Kontakt zu kommen, nehmen Sie am Gespräch teil, indem Sie uns auf unseren Social Media-Kanälen folgen Facebook.com/visitmiami , Twitter.com/miamiandbeaches , Instagram.com/miamiandbeaches und Pinterest.com/miamiandbeaches .

Kontakt: Suzie Sponder, Senior Director of Communications, ( 305 ) 539 - 3099 , Suzie@gmcvb.com  

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software