scrollen
  • Teilen

Sie haben Ihre Kreuzfahrt gebucht und fangen an, richtig, sehr aufgeregt zu werden. Vielleicht gehst du nach Cancun, oder Cozumel oder Miami’s Nachbarn auf den Bahamas oder Key West. Egal wo du hinfährst, es gibt einige Cruising-Tipps und Tricks, die du wissen musst.

Vor dem Ausflug: Wie man plant und was man packt

Der beste Weg, eine Kreuzfahrt zu genießen, ist vorbereitet zu sein, und das meiste davon kann und sollte vor der Reise erledigt werden.

Sobald Sie Ihre internationale Kreuzfahrt gebucht haben, überprüfen Sie, ob Ihr Reisepass aktuell ist. Sie werden es brauchen, wenn Sie das Land verlassen, also für jede Kreuzfahrt, die Sie außerhalb der Vereinigten Staaten oder Puerto Rico bringt, benötigen Sie einen gültigen Reisepass.

Die meisten Kreuzfahrtlinien verlangen jetzt, dass Sie sich online vorregistrieren. Die Vorregistrierung ist einfach und Sie können es direkt von Ihrem Computer aus tun. Sie benötigen Ihre Reservierungsnummer, die auf Ihrer Rechnung angegeben ist, die Reisedaten und persönliche Informationen einschließlich der Kontaktinformationen. Sie finden den Link zur Vorregistrierung auf der Website der Kreuzfahrtgesellschaft.

Während Sie auf der Website sind, möchten Sie vielleicht etwas Zeit zum Surfen durch die Tagesausflüge, Touren und Spa-Behandlungen von Ihrem Kreuzfahrtschiff angeboten. Es hilft Ihnen, eine Vorstellung davon zu bekommen, was Sie buchen möchten, sobald Sie an Bord sind. Denken Sie daran, dass die beliebtesten Spa-Behandlungen und Kreuzfahrtausflüge sich schnell füllen. Buchen Sie im Voraus, wenn möglich, oder melden Sie sich an, sobald Sie an Bord sind.

Das Datum der Reise nähert sich sehr und Sie fangen an zu schwitzen, was Sie packen sollen. Achten Sie darauf, dass Sie die Vertuschungen von Schwimmbädern zur Kabine, Fuß- oder Sportschuhe für Tagesausflüge oder das Fitnessstudio an Bord mit einbeziehen, und vielleicht möchten Sie Kleidungsstücke mit elastischen Bündchen verstauen - so können Sie endlose Buffets und abendliche Themenabende genießen.

Bei der Planung Ihrer Reiseroute ist es hilfreich, wenn Sie zwischen Ihrer geplanten Ankunftszeit in Miami und der Boarding-Zeit auf dem Schiff Zeit haben. Wenn ein Flug zu spät kommt oder ein Reifen knallt, erspart Ihnen die Extranacht in der Stadt große Kopfschmerzen - und wenn alles nach Plan läuft, haben Sie einen Nacht in Miami und du wirst nicht eilig sein. Es ist ein Win-Win-Szenario, wenn möglich zusätzliche Zeit in Ihrer Ausgangsstadt zu planen.

Der große Tag: Check-In und Boarding

Der Tag der Kreuzfahrt ist angekommen und Sie könnten sich beim Check-in etwas irritiert fühlen. Mach dir keine Sorgen. Befolgen Sie die Anweisungen, die Sie von der Cruise Line erhalten haben. Arrive auf dem Schiff früh, aber nicht zu früh. Es ist schön, das ruhige Schiff zu nutzen und früh in die Sonne zu gehen oder sich Zeit zu nehmen, sich zu entspannen, bevor das Schiff voll wird und man in See stößt. Sie können sich auch mit dem Schiffslayout orientieren, so dass Sie die Speiseräume oder den Kinderspielbereich leicht finden können.

Bewahren Sie Ihre Wertsachen im Safe Ihres Zimmers auf. Behalten Sie nicht mehr Geld zur Hand als nötig und entfernen Sie Ihren Reisepass nur, wenn Sie ihn brauchen. Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste. Die meisten Kreuzfahrtlinien geben Ihnen beim Check-in einen Plastikausweis. Sie müssen diese Karte jedes Mal tragen, wenn Sie das Schiff aus Sicherheitsgründen verlassen. Das Sicherheitspersonal des Schiffes scannt die Karte und gibt sie Ihnen zurück, wenn Sie das Schiff verlassen, um die verschiedenen Anlaufhäfen zu besuchen.

Kurz nachdem Sie in See gestochen sind, wird eine Feuerübung stattfinden. Wissen Sie, wo Ihre Schwimmweste in Ihrer Kabine verstaut ist, ziehen Sie sie an und schließen Sie sich an der entsprechenden Sammelstelle an. Dies kann manchmal ein bisschen unnötig oder wie ein Wermutstropfen früh in Ihrem Urlaub sein, aber es ist obligatorisch und Sie sollten teilnehmen. Seien Sie geduldig und erkennen Sie die Bedeutung der Sicherheit auf See für sich, Ihre Familie und Ihre Mitreisenden.

Wie bereits erwähnt, erhalten Sie normalerweise eine Kreuzfahrtkarte, die als Ihre ID dient, und Ihre Kreditkarte auf dem Schiff. Vergiss nicht, dass das immer noch echtes Geld ist! Wenn Sie einchecken möchten, wie viel Sie bisher ausgegeben haben, können Sie an einem Informationsschalter nach Ihrem Guthaben fragen. Am Ende der Kreuzfahrt erhalten Sie eine Einzelmeldung. Ein weiterer Kostenfaktor, der sich schnell addieren kann, ist die Verwendung der Kreuzfahrt-Telefone; Ihr Handy kann einen Dienst haben, aber es kann auch Roaming sein, was teuer wird. Ihre beste Wette wartet darauf, Anrufe von Land zu tätigen und ein Münztelefon zu finden.

Andere wichtige Tipps zu wissen

Noch ein paar schnelle Tipps zum Cruisen: bring Bargeld mit, um Kreuzfahrtpersonal zu kippen. Die Backbordseite des Schiffes ist links und die Steuerbordseite ist rechts. Die Vorderseite des Schiffes ist der Bug und der Rücken, der Achter. Finden Sie eine Reiseroute mit Aktivitäten für Tage bei Meer- und Nachtunterhaltung und tragen Sie sie mit; Es gibt Glücksspiele, Comedy, Live-Musik, Essen, Trinken und Shows zu fast jeder Zeit des Tages und der Nacht. Die Geschäfte an Bord sind in der Regel zollfrei, es gibt also keine Steuern. Es ist ein guter Ort, um das Designer-Parfüm zu kaufen, das Sie sich gewünscht haben. Oh, und tragen Sie Sonnencreme und viel Spaß!

Mehr über das Cruisen von Miami

{{item.title}}

{{item.title | limitTo: 55}}{{item.title.length > 55 ? '...' : ''}}

{{item.description | limitTo: 160}}{{item.description.length > 160 ? '...' : ''}}

{{ctrl.swiper.activeIndex + 1}} / {{ctrl.swiper.slides.length}}

GEFUNDEN IN
MIAMI-MOMENTE

Teile mit uns
#foundinmiami

Informationen

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software