Liebe brachte Avra Jain nach Miami

Avra am Pool
Avra sitzen
  • Teilen
Von: AM De la Torre

Und dann verliebte sie sich in Miami.

Avra Jain ist eine große Sache in Miami. In den achtzehn Jahren, in denen sie hier lebt, hat sie einen bedeutenden Beitrag zur Stadt geleistet und eine einst baufällige und unwegsame „Rotlichtstrecke“ auf dem Biscayne Boulevard in Miami in eine der am meisten bewunderten Umkehrungen in den USA verwandelt: das MiMo (Miami Modern) Bezirk. Und Avra wird nicht aufhören. Sie arbeitet an der Umwandlung und Belebung von Bereichen in der ganzen Umgebung Miami-Dade County , von Hialeah zum Miami River. Wir haben uns mit ihr zusammengesetzt und sie auf das aufmerksam gemacht, was Miami zu ihrer Lieblingsstadt macht.

Was veranlasste dieses intensive Engagement für Miami durch die schwule, 57-jährige, indisch-amerikanische, aus Illinois stammende / in New York stammende Transplantation?

"Es ist eine Arbeit der Liebe", sagte Avra. "Ich bin nach Miami gekommen, um der Liebe zu folgen, und ich habe mich in die Stadt verliebt." Seit den 1980er Jahren, als sie als Händlerin an der New Yorker Wall Street arbeitete, besuchte Avra mit ihren Freunden aus der Schwulen- und Modebranche Miami. „Die schwulen Jungs wussten immer, wo sie am nächsten sind und feiern“, erinnert sie sich. „Sie haben mich mitgenommen - und ich habe es geliebt! Als meine Kollegen von der Wall Street ihre Urlaubstage bis zum Sommer in den Hamptons nutzten, nutzte ich meinen Urlaub für den Winter in Miami. Es war viele Jahre lang New York-Miami, Miami-New York. “

Und dann kam die Liebe

In den frühen 90er Jahren begann Avra als Immobilienentwicklerin in New York eine Beziehung mit einer Frau, die in Miami lebte. Als sich die Beziehung vertiefte, wurde das Zusammenleben zur Priorität. Es musste eine Wahl getroffen werden. Miami gewann handlich. "Schauen Sie sich um", sagt Avra, "es ist ein Kinderspiel. Wir leben dort, wo die Welt kommt - oder kommen will -, um Urlaub zu machen! “

In Miami setzte Avra ihre Immobilienentwicklungsarbeit fort, baute ein Portfolio von Immobilien und genoss die erstaunliche Lebensqualität, die die Stadt bot. „Ich mag keine Labels, ich bin ganz auf Inklusion ausgerichtet, aber als schwule Frau - und für viele [LGBTQ] - steht Miami ganz oben auf der Liste der Orte, an denen man sein sollte. Wir leben in Miami, weil wir uns hier wohl fühlen. Das Gefühl und der Lebensstil. Es ist sexy und gibt dir das Gefühl, gesund, entspannt und ein bisschen lebendiger zu sein. Es ist ein glücklicher Ort! “

40th Street im Design District, Foto von Robin Hill
40th Street im Design District, Foto von Robin Hill

Also wie geht eine Frau mit einer 12 + Stunde Arbeitstag entspannen, in Miami?

"Ich habe das Glück, eine großartige Frau und Tochter zu haben, und ich liebe mein Leben." Wenn Avra nicht auf Reisen ist, konzentriert sie sich in ihrer kostbaren Freizeit auf Freunde, Familie ... und MiMo, ihre Heimatstadt.

"Es gibt so eine coole Stimmung in der MiMo Nachbarschaft."

Beim The Vagabond Hotel , Avras Projekt zur Wiederherstellung der Grundpfeiler in MiMo, haben sie und ihre Geschäftspartner (hauptsächlich schwule Frauen) „the KIND von einem Ort, an dem ich selbst bleiben oder abhängen möchte. “

Der super-fotogene, retro-schicke 44-Raum Hotel ist ihre „zweite Heimat“, ein Kronjuwel in ihrem Portfolio. Es ist eine Oase der Raffinesse, in der einst Berühmtheiten der Rat Pack aus den 1950er Jahren lebten und die heute Gäste auf der ganzen Welt anzieht, die die Geschichte, die hippe Designästhetik und den ruhigen, Instagram-fähigen Poolbereich zu schätzen wissen. Hier finden Sie Leute aus der Mode- und Kunstindustrie, Freunde aus allen Teilen des Landes, Familien mit Kindern und schwule und heterosexuelle Paare, die das Hotel buchen Hotel für ihre Hochzeitstage oder schaffen Sie eine „Heimatbasis“ für mehrtägige Erkundungen anderer Gebiete von Miami oder Florida.

„Der MiMo-Bereich ist praktisch für alles. Sie sind fünfzehn Minuten von einem meiner Lieblingsstrände in der 74st Street entfernt North Beach ; fünfzehn Minuten von groß Golfen auf der Normandy Isle - ein öffentlicher Kurs, der eines der bestgehüteten Geheimnisse von Miami ist und sich ideal für Touristen eignet, da dort Clubs gemietet werden. Und wir sind zehn Minuten bis zum Design District , Wynwood , das Performing Arts District - alles, was cool ist und gerade passiert. Es gibt so viel zu tun und zu sehen. “

Avras Prioritäten für das, was in Miami Spaß macht, haben sich seit ihren Anfängen als Touristin verschoben - als 12th Street Beach , das Palast und Ergebnis in South Beach Hier trifft sie sich mit anderen schwulen Freunden und Verbündeten. Heute umfasst der soziale Kalender von Avra neben vielen Abendessen mit Freunden („Bin ich langweilig geworden?“) Auch das Sammeln von Spenden für zahlreiche Organisationen, darunter die LGBTQ Task Force , das Aqua Foundation und ins Kino gehen ( OUTshine , O Kino ). "Es ist eine großartige Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen."

Kubanisches Restaurant in Versailles
Kubanisches Restaurant in Versailles

Was sind die Favoriten beim Abendessen und bei Getränken?

BarMeli69 , Via Verdi , Geschmack , Vista , Vagabund für sein fantastisches Ambiente, Ferraros Küche und für formellere Anlässe MC Kitchen . Und für ethnische, ich liebe Zaika - das beste indische Essen in Miami - plus Tony Chans Wasserclub für Pekingente (mit Blick aufs Wasser) und Versailles für kubanisches Essen. "

Die besten Cocktails? “ Der Anderson - Hände runter."

Mit so viel Leidenschaft für das, was Miami zu bieten hat, kann sie anderen schwulen Frauen, die sie besuchen möchten, Ratschläge geben - oder vielleicht bleiben und arbeiten?

„Komm, auf jeden Fall! Es gibt so viel Kreativität, Talent und Möglichkeiten. Die Welt ist hier und alle Augen sind auf uns gerichtet - sie wissen, dass wir etwas Besonderes sind. Es ist authentisch und fühlt sich authentisch an. Vielleicht mögen es deshalb so viele Schwule hier - sie sind authentisch, können authentisch sein und können ihre Wahrheiten leben. Es gibt keinen anderen Ort, an dem ich lieber wäre. “

Unternehmungen in der Nähe

Eine Kategorie wählen

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software