Jüdische Kulturtour

Holocaust-Mahnmal

Das Holocaust-Mahnmal

  • Teilen
Von: Shayne Benowitz

Machen Sie eine Tour durch Miamis jüdische kulturelle Highlights mit dieser kuratierten Reiseroute.

Frühstück bei Roasters 'n Toasters

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem klassischen Bagel and Schmear bei Roasters & Toasters auf dem richtigen Fuß Miami Beach 41st Street Korridor. Bestellen Sie einen frisch gebackenen Bagel oder Bialy mit Frischkäse Ihrer Wahl, Schalotten- oder Nova-Frischkäse. Sie können hier auch Lachs und Bagels genießen oder ein herzhaftes Frühstück mit Omelettes, Maisrindfleisch und Matzoh Brie. Stellen Sie Ihre Lieblings-Monk’s Café-Szenen aus Seinfeld nach. Was auch immer Sie schwindlig und bereit macht, den Tag zu meistern Dies ist ein historisch orthodoxes jüdisches Viertel, und es lohnt sich, nach dem Frühstück einen kleinen Spaziergang entlang des Boulevards zu machen, um Leute zu beobachten und einen Schaufensterbummel zu besuchen.

jüdisch Miami Beach Wanderung

Wenn Sie am zweiten Sonntag im Monat in der Stadt sind, planen Sie den Beitritt zur Miami Design Preservation League ist jüdisch Miami Beach Wanderung Abfahrt um 11 Uhr vor dem Art Deco Welcome Center am Ocean Drive. Ein sachkundiger Führer erzählt die Geschichte der Juden in Miami im letzten Jahrhundert mit Geschichten von prominenten Einzelpersonen und Institutionen und erforscht auch Miamis einzigartige Architektur, die in dieser Zeit entstanden ist.

Jüdisches Museum von Florida - FIU

Das Jüdisches Museum Die Sammlung befindet sich in zwei historischen Art - Deco - Synagogen in South Beach 's südlich der fünften Nachbarschaft. Die Dauerausstellung „MOSAIC: Jüdisches Leben in Florida, 1763 To Present “zeigt Fotos und Artefakte, die die jüdische Erfahrung in Florida erkunden Three Jahrhunderte. Hier finden das ganze Jahr über eine Vielzahl faszinierender Wechselausstellungen statt.

Mittagessen bei Josh’s Deli

Um die Mittagszeit hat der Bagel am Morgen seinen letzten Kalorienvorrat verbrannt, also Richtung Norden Surfside An der Theke des Josh’s Deli erhalten Sie einen Hocker für eine moderne Version traditioneller jüdischer Delikatessen mit einer ständig wechselnden Auswahl an wohlschmeckenden Speisen. Frühstück und Mittagessen werden den ganzen Tag über serviert. Wählen Sie zwischen Matzoh-Ballsuppe und Latkes mit Äpfeln und Sauerrahm, um die von Hand geschnittenen, hausgemachten Corned Beef-Sandwiches zu genießen. Auch die Tagesgerichte sind immer einen Blick wert.

Holocaust-Mahnmal

Miami Beach An der Ecke Meridian Avenue und Dade Boulevard befindet sich ein bewegendes Holocaust-Denkmal. Es zeigt eine dramatische, überlebensgroße Bronzeskulptur eines aus der Erde aufsteigenden Armes des Künstlers Kenneth Treister, umgeben von einem ruhigen Teich mit Seerosen und einer Gedenkwand mit eingravierten Namen der im Holocaust umgekommenen Menschen. Es ist ein ernüchterndes Denkmal, das Sie wirklich zum Nachdenken, Nachdenken und Erinnern bringt.

Selbstgeführter Synagoge-Spaziergang

Nur einen kurzen Spaziergang südlich von Meridian entfernt Holocaust-Mahnmal Sie erreichen die 17th Street, wo Sie sowohl den Tempel Beth Shmuel, die kubanische hebräische Kongregation von Miami, als auch den Tempel Beth Shmuel finden Temple Emanu-El , eine konservative Synagoge, ein paar Blocks voneinander entfernt. Jedes Gebäude ist für seine einzigartige historische Architektur von Bedeutung. Es ist auch eine Chance, einen Einblick in das jüdische Leben in Miami zu bekommen.

Abendessen um Kosh

Kosh ist ein klassisches koscheres Steakhouse in Surfside -mit einem Twist! Zusätzlich zum traditionellen Steakhouse-Tarif Kosh hat auch ein umfangreiches Sushi-Menü. Für die Fleischfresser beginnen Sie mit einem klassischen Caesar-Salat und betreten das Ribeye-Steak mit Kartoffelpüree. Sie haben auch einen unglaublichen Miso-Wolfsbarsch und eine Tamarindenente. Für den Sushi-Liebhaber gibt es jede Rolle unter dem Regenbogen, vom würzigen Thunfisch bis nach Kalifornien, sowie die typischen Rollen wie der fröhliche Jalapeno aus Hamachi, Avocado, Cilantro und Limette.

Erleben Sie eine Show im Jewish Cultural Arts Center

Untergebracht im jüdischen Gemeindezentrum Michael-Ann Russell in North Beach Das Jewish Cultural Arts Center ist ein florierendes Zentrum für darstellende Kunst in der jüdischen Gemeinde von Miami. Ihr 2018 Die Jugend- und Gemeinschaftssaison umfasst Produktionen der Avenue Q, der letzten Nacht von Ballyhoo, Joseph und des Amazing Technicolor Dreamcoat und des Kindertransportes. Überprüfen Sie ihren Kalender vor Ihrer Reise und snag Tickets.

Mehr über Touren und Ausflüge in Miami

{{item.title}}

{{item.title | limitTo: 55}}{{item.title.length > 55 ? '...' : ''}}

{{item.description | limitTo: 160}}{{item.description.length > 160 ? '...' : ''}}

{{ctrl.swiper.activeIndex + 1}} / {{ctrl.swiper.slides.length}}

Unternehmungen in der Nähe

Eine Kategorie wählen

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software