Planen Sie Ihre Reise nachEverglades National Park

  • Teilen

Everglades National Park ist eines der schönsten Naturschätze der Welt, also sollten Sie es bei Ihrem Besuch in Greater Miami & Miami Beach . Es gibt viele Möglichkeiten, den Park zu erkunden 1,5 Millionen Hektar. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um Ihre Reise zu planen.

Anreise nach Everglades National Park

Everglades National Park ist massiv und hat drei getrennte Eingänge . Welche Sie verwenden, hängt davon ab, wo Sie sich befinden, aber zwei befinden sich auf der Ostseite des Parks und sind Miami am nächsten. Die im Shark Valley Visitor Center ist einige 40 Meilen westlich von Downtown Miami. Der Haupteingang des Parks ist ca 50 Meilen südlich von Downtown Miami, in Homestead .

Egal welchen Eingang Sie benutzen, Sie gelangen mit dem Auto dorthin. Zum Park oder innerhalb des Parks gibt es keine öffentlichen Verkehrsmittel, obwohl im Shark Valley Visitor Center Straßenbahn- und Airboat-Touren angeboten werden. Der Park ist so abgelegen, dass jeder, der ein Taxi oder einen Dienst wie Uber oder Lyft benutzt, im Voraus arrangieren muss, um abgeholt zu werden. In einigen Bereichen des Parks fehlt die Mobilfunkabdeckung.

Bevor Sie gehen, machen Sie sich mit dem vertraut Everglades National Park Karte .

Shark Valley Straßenbahn
Erkunden Sie die Everglades auf der Shark Valley Tram Tour

Shark Valley Eingang

Die Haifisch-Senkeeingang und -besuchermitte ist der Antrieb einer ungefähr Stunde westlich von im Stadtzentrum gelegenem Miami. Sie können dorthin gelangen, indem Sie auf dem Tamiami Trail (Southwest 8th St./US-Autobahn 41 ). Verwenden Sie die Adresse des Shark Valley Visitor Centers (36000 SW 8th St., Miami, FL33194 ) für GPS-Anweisungen.

Dieser Teil des Parks verfügt über zwei kurze Wanderwege, einen Aussichtsturm, Fahrradverleih, Straßenbahn- und Airboat-Touren. Kontakt Shark Valley Tram Tours eine Reservierung machen.

Gumbo-Schwebe
Beobachten Sie Wildtiere beim Wandern auf einem der Wanderwege

Homestead Eingang

Das Homestead Eingang zum Park ist eine 50-Meile, 60 - bis 90-minütige Fahrt von der Innenstadt von Miami, je nach Verkehr. Geben Sie die Adresse des Ernest F. Coe Besucherzentrums ein (40001 Staatsstraße9336 ,Homestead , FL33034 ) in Ihr GPS oder verwenden Sie die folgenden Anweisungen: Nehmen Sie Floridas Turnpike (Route 821 ) ganz nach Süden, bis sie endet und in US 1 in Florida City übergeht. Biegen Sie an der ersten Ampel rechts ab, Palm Drive (State Road 9336/Southwest 344th Street) und folgen Sie den Schildern.

Das Ernest F. Coe Besucherzentrum bietet eine reiche Vogelwelt und häufige Ausstellungen lokaler Künstler.

Fahren Sie weiter am Besucherzentrum vorbei, um zur Royal Palm Information Station zu gelangen, wo Sie Wildtiere beobachten oder zwei der beliebtesten Wanderwege des Parks erkunden können: das Anhinga und Gumbo-Limbo Wanderwege. Wenn Sie Kajak fahren, angeln oder primitives Camping genießen möchten, fahren Sie am Eingang vorbei weiter38 Meilen bis zum Flamingo Besucherzentrum Bereich, in dem Sie einen Yachthafenladen, eine Bootsrampe, Wander- und Kanuwege sowie Wohnmobil- und Backcountry-Camping finden.

Silberreiher in den Everglades
Beobachten Sie Wildtiere während der Trockenzeit unter Everglades National Park

Die beste Zeit für einen Besuch

Die Everglades haben zwei Hauptsaisonen: eine überwiegend trockene und eine eher nasse Jahreszeit. Hier ist es das ganze Jahr über warm.

Trockenzeit

Das Trockenzeit läuft von Ende November bis April. Niedrigere Wasserstände erleichtern die Beobachtung von Wildtieren, da die Tiere vom verbleibenden Wasser im Park angezogen werden. Diese kühleren Monate ziehen auch mehr Menschen an, sodass Sie Reservierungen für Touren, Campingplätze und Kajak- und Kanuverleih benötigen. Einige Annehmlichkeiten, wie z. B. ein Fahrradverleih, akzeptieren keine Reservierungen. Kommen Sie daher früh an.

Regenzeit

Das Regenzeit (Mai bis Ende November) hat deutlich weniger Menschen, aber mehr Mücken und Regen. Dennoch sehen Besucher in diesen Monaten die Everglades in ihrer vollen Pracht mit ihren vielen subtropischen Pflanzen in voller Blüte. Bevor Sie sich auf den Weg machen, rufen Sie an, um sicherzustellen, dass das Gebiet, das Sie besuchen möchten, geöffnet ist, da Besucherzentren oder Teile des Parks nach einem starken Regen geschlossen sein könnten. Mückenschutz ist ein Muss in der Regenzeit. Tatsächlich ist es ratsam, es zu jeder Jahreszeit mitzubringen.

Barrierefreiheit

Everglades National Park bietet Anpassungen für die mit Mobilität, Hörfähigkeit und Anblickschwierigkeiten an.

Chickee-Campingplatz
Bleiben Sie in einem Chickee über dem Wasser

Camping

Der Park hat nur zwei Drive-In-Campingplätze, die von der zugänglich sind Homestead Eingang des Parks: Long Pine Key Campground und Flamingo Campground. Beide bieten Platz für Zelte und Wohnmobile, mit einer begrenzten Anzahl von Gruppenplätzen.

Reservierungen können mit vorgenommen werden Everglades-Gästeservice , oder telefonisch 1- 855 - 708 - 2207 . Vorausbuchungen sind fortlaufend drei Monate vor dem Startdatum verfügbar.

Wildnis erlaubt sind für alle Campingübernachtungen im Hinterland erforderlich, außer wenn Sie an Bord von Booten schlafen. Für Wildnisgenehmigungen sind keine Reservierungen erforderlich. Camper können eine Genehmigung persönlich in den Besucherzentren von Gulf Coast oder Flamingo abholen, je nachdem, wer zuerst kommt, mahlt zuerst 24 Stunden vor Fahrtantritt. Wildniscamping umfasst Bodenplätze, Strandplätze und Chickee-Plätze, bei denen es sich um Holzplattformen über dem Wasser mit Dächern handelt.

Anhinga-Trocknung
Erkunden Sie die Tierwelt auf den Wanderwegen Anhinga oder Gumbo Limbo

Sicher besuchen

Wenn Sie auf die Wanderwege gehen Everglades National Park , du betrittst die Wildnis. Auch wenn einige Trails – zum Beispiel Anhinga und Gumbo Limbo – nicht so abgelegen sind wie andere, helfen Ihnen diese Tipps, überall im Park sicher zu sein.

  • Bringen Sie Sonnencreme und Mückenschutz mit DEET mit.
  • Geier sind zwar keine Bedrohung für Menschen, reißen aber gerne Gummi von Windschutzscheiben, Scheibenwischern und Schiebedachdichtungen von Autos. Insbesondere im Royal Palm Wildlife Viewing Center ermutigt der Park Besucher, die dort bereitgestellten kostenlosen Planen und Bungees zu verwenden, um ihre Autos abzudecken.
  • Wenn Sie einen On-Demand-Autoservice wie Uber oder Lyft nutzen, arrangieren Sie den Rücktransport, bevor Sie im Park ankommen.
  • Wenn Sie in eine abgelegene Gegend des Parks fahren, melden Sie sich beim nächsten Besucherzentrum oder bei einem Park Ranger an.
  • Viele Bereiche des Parks haben keinen Mobilfunkempfang. Wenn Sie sich also abseits der ausgetretenen Pfade ins Hinterland oder auf abgelegenere Pfade wagen, lassen Sie einen Parkwächter oder einen Freund wissen, wohin Sie gehen und wann sie mit einem Anruf rechnen können oder Text von dir.
  • Bringen Sie für Backcountry- oder längere Wanderungen Snacks und mehr Wasser mit, als Sie für nötig halten.
Everglades-Hirsch
Suchen Sie in den Everglades nach Weißwedelhirschen

Dafür gibt es eine App

Der National Park Service bietet eine App an , verfügbar für iOS- und Android-Geräte, mit vielen Informationen über die Everglades National Park und der Rest der Nationalparks der Nation.

Ein Zwischenstopp auf dem Weg

Wenn Sie auf dem Weg sind Homestead Eingang, halten Sie beim Besucherzentrum an der Besucherverband der tropischen Everglades in Florida City für Informationen über alles, was Sie in der Gegend der Everglades sehen und unternehmen können.

Unternehmungen in der Nähe

Eine Kategorie wählen

{{ctrl.swiper.activeIndex + 1}}/.{{ctrl.totalItems}}
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software