Erkunde Kunst und Kultur in der Miami Design District

Kunst

Liebe ist die Antwort in der Miami Design District

Le Corbusier

Le Corbusier in der Miami Design District

Miami Design District Elastika

Die Elastika-Installation im Moore-Gebäude

  • Teilen
Von: Josie Gulliksen

Das Miami Design District ist mehr als nur High-End-Shopping ... kommen Sie für die Kunst!

Eingebettet in drei Blocks von der Miami Design District sind einige der elitärsten Namen in der Modewelt. Sie werden von Haute Couture von Designern wie Dior, Louboutin, Yves Saint Laurent, Tom Ford, Givenchy, Burberry, Harry Winston, Louis Vuitton, Cartier und Armani umgeben sein - und von dem anspruchsvollen Uhrenliebhaber Omega und Rolex. Manchmal ähneln Christian Louboutins Schaufenster der Kunst des öffentlichen Lebens, sie sind so aufwendig.

Museumsgarage in der Miami Design District
Museumsgarage in der Miami Design District

Neben Designermode bietet die Miami Design District hat eine aufstrebende Kunstszene erlebt, die im Laufe der Jahre zu Galerien, Museen und doppelt so großen Parkhäusern gewachsen ist öffentliche Kunst , monatliche Musikprogramme und Family Art Days.

Institut für zeitgenössische Kunst
Institut für zeitgenössische Kunst

Museen und Galerien

Das Institut für zeitgenössische Kunst (ICA) , Miami, ist das wichtigste Museum des Viertels und zeigt zeitgenössische Kunst von lokale, aufstrebende und wenig anerkannte Künstler . Ob Sie ein Kunstkenner oder nur ein milder Enthusiast sind, ICAs ständig wechselnde Ausstellungen von so renommierten Künstlern wie Purvis Young sind sehenswert. Betreten Sie den Skulpturengarten und begegnen Sie zeitgenössischen Werken in verschiedenen Medien, darunter Edelstahl, Aluminium und sogar gefundenen Gegenständen.

Heuschrecken-Projekte , einer der etabliertesten Kunsträume des Designviertels, wurde in Berlin gegründet 1998 als alternativer Kunstraum. Durch in Auftrag gegebene Ausstellungen und Projekte, Künstlerresidenzen und öffentliche Programme präsentieren Locust Projects neue Kunst und Ideen in ihrem Inkubatorraum. Als Miamis ältester gemeinnütziger alternativer Kunstraum sind sie die Kunstpioniere in der Nachbarschaft.

Ein weiteres Standbein in Miamis Designviertel, gegründet in 2005 von Oliver Sanchez, ist Sumpfraum . Diese Galerie präsentiert visuelle und Performance-Kunst und zeigt alles, von studentischen Arbeiten an der New World School für Kunst- und Designarchitektur (DASH) bis hin zu Arbeiten bekannter Künstler aus Miami wie: Bhakti Baxter und der in Miami aufgewachsene, in New York lebende Künstler Daniel Arsham . Swampspace ist der richtige Ort, wenn Sie ein unkonventionelles Kunsterlebnis suchen, das nicht die Norm einer Galerie ist.

Fly's Eye Dome
Fly's Eye Dome

Kunstführungen

Der beste Weg, um die vielen Kunstwerke im öffentlichen Raum zu genießen Miami Design District ist zu nehmen eine kostenlose Führung . Sie finden zweimal im Monat statt, am ersten Samstag um 15 Uhr und am dritten Mittwoch um 18:30 Uhr Eineinhalb Stunden führt Sie ein Kunstkritiker / Journalist / Pädagoge durch die Nachbarschaft und zeigt öffentliche Kunstwerke und architektonische Höhepunkte. Das Fly's Eye Dome Die überlebensgroße Glasfaserskulptur des Architekten Le Corbusier in Palm Court des Architekten und Erfinders Buckminster Fuller und des französischen Künstlers Xavier Veilhan sowie die verschiedenen mit Wandgemälden bedeckten Parkhäuser sind regelmäßige Stationen der Tour. In einem Open-Air-Bereich an der Ecke zwischen der NE 40th Street und der 1st Avenue wurden eine rote Solo-Cup-Skulptur und andere skurrile Kunstwerke im öffentlichen Raum ausgestellt.

Die öffentliche Kunstlandschaft in der Miami Design District ist eine sich ständig verändernde Fassade und diese öffentlichen Kunstführungen sind der perfekte Weg, um zu entdecken, was es Neues in der Nachbarschaft gibt.

Kunst Installationen

"Elastika" geschaffen vom berühmten architekten, Zaha hadid , ist eine ortsspezifische Installation im historischen 1921 Moore Gebäude. Diese Installation, die eine Spannung zwischen den vierstöckigen Zwischengeschossen des Gebäudes erzeugt, sieht aus wie gedehnter Kaugummi, der in der Luft schwebt.

Eingebettet in die Luxusboutiquen des Design District finden Sie verschiedene Kunstinstallationen einiger der kreativsten Köpfe der Welt. Konstantin Grcic, ein deutscher Designer, kreierte "Netscape" Ein 24-sitziges „Netz“ aus hängemattenartigen Schaukeln, die an einem modularen 6-Punkt-Rahmen in Sternform aus Stahl, Glasfaser und Polypropylen hängen. Ursprünglich für eine Vergangenheit geschaffen Design Miami Fair, dieses interaktive Stück befindet sich jetzt auf der Terrasse am Wasser des Perez Art Museum Miami (PAMM) .

Performance-Serie

Monatliche Livemusik bei Palm Court ist ein Teil der Kunstszene im Design District. In den Herbstmonaten bis Dezember treten jeden Freitagabend Musiker auf die Bühne, manchmal mit der Unterstützung des Miami Symphony Orchestra , deren Maestro Eduardo Marturet produziert das Programm zusammen mit Emilio Estefan. Zu den Interpreten gehörten die Disco-Königin Gloria Gaynor, der spanische Künstler Johnny Ventura und die Reggae-Band The Wailers mit den übrigen Mitgliedern von Bob Marley & The Wailers.

Galerie in der Miami Design District
Galerie in der Miami Design District

Familientag

Eine großartige Möglichkeit, die ganze Familie zusammenzubringen, um Kunst im Designviertel zu erleben, ist der monatliche Familientag. Jeden dritten Donnerstag im Monat finden im dritten Stock des Palm Court im ICA Miami verschiedene interaktive Kunstaktivitäten statt. Das monatliche Thema ändert sich also je nach Jahreszeit Muttertag gezielte Aktivitäten im Mai, Vatertag im Juni und Urlaub diejenigen von Oktober bis Dezember. Zu den früheren Themen gehörten Kurzfilme für Kinder und Kunstbearbeitungskurse zu den aktuellen ICA-Exponaten.

Im Design District von Miami ist immer etwas los - sehen Sie sich das umfassende Angebot an Eventkalender . Sie werden zweifellos Dinge finden, die Ihr Interesse wecken!

Weiterlesen:

Die besten Aktivitäten in Miami's Design District
Luxus-Shopping im Miami Design District
Wo Sie im Design District essen können
Shoppen für Möbel und Einrichtung im Miami Design District

Mehr über Miamis Kunst und Kultur

{{item.title}}

{{item.title | limitTo: 55}}{{item.title.length > 55 ? '...' : ''}}

{{item.description | limitTo: 160}}{{item.description.length > 160 ? '...' : ''}}

{{ctrl.swiper.activeIndex + 1}} / {{ctrl.swiper.slides.length}}

Unternehmungen in der Nähe

Eine Kategorie wählen

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software