Besuch 9 Historische Stätten Coconut Grove

Hain Antenne

Luftaufnahme von Coconut Grove

  • Aktie
Durch: Arva Moore Parks

Wenn Sie daran denken Coconut Grove als einziges angesagtes einkaufs- und unterhaltungsviertel entgeht ihnen der anspruch, als älteste gemeinde miamis bekannt zu sein. Lange bevor es einen gab City of Miami , robuste, meerliebende Menschen bauten ein kleines Dorf in der tropischen Wildnis.

Die ersten Siedler kamen von den Bahamas und bald gesellte sich eine weltliche Gruppe von Individualisten hinzu - Matrosen, Intellektuelle, Naturforscher, Millionäre und Künstler - die dem Grove seine dauerhafte Identität und seinen lebendigen Lebensstil verschafften. Obwohl jetzt Teil des City of Miami und von Überentwicklung bedroht, lebt seine Geschichte in seinen zahlreichen historischen Stätten, baumgesperrten Autobahnen, Wanderwegen und verwitterten Steinmauern.

Wenn Sie einem Auge mit einer seltenen Art von historischem Tunnelblick beitreten können, können Sie immer noch einen Blick darauf werfen Coconut Grove Englisch: www.db-artmag.de/2003/11/e/1/96.php Vor mehr als hundert Jahren hat er seinen Pionieren angeboten und entdeckt, was ihn vom Rest von Miami unterscheidet.

1. Peacock Park

 2820 McFarlane Straße

Peacock Park ist eine Öffentlichkeit Bayfront Park das ehrt Charles und Isabella Peacock, die Miami’s erste gebaut haben Hotel , das Bay View House, hier in 1883 . Sie eröffneten die erste touristische Saison der Region, und die kleine Hotel wurde der Treffpunkt für die im Entstehen begriffenen Coconut Grove Gemeinschaft.

2 . Frauenclub von Coconut Grove

 2985 S. Bayshore Drive

Im 1891 , Flora McFarlane, die erste weibliche Heimleiterin Südfloridas, organisierte den Haushälterclub, um die Frauen der Gemeinde zusammenzubringen. Das heutige Gebäude, entworfen von Walter DeGarmo mit nativem oolithischen Kalkstein (Korallenfelsen), wurde in 1921 . Im 1957 , der Verein änderte seinen Namen in den Frauenclub von Coconut Grove .

3 . Das Coconut Grove Bibliothek

 2875 McFarlane Straße 

Im 1895 Die "Pine Needles", ein Club für junge Mädchen, gründeten die Coconut Grove Tauschbibliothek im Peacock Store. Die Männer der Gemeinde bauten ein Bibliotheksgebäude in 1901 . Im 1963 , T. Trip Russell entwarf ein neues Gebäude auf der Baustelle und integrierte eine nachgebildete Fassade des ursprünglichen Gebäudes in sein preisgekröntes Design.

4 . Eva Munroes Grab

 2875 McFarlane Straße

Der eiserne Zaun links vom Eingang der Bibliothek umgibt das Grab von Ralph Munroes erster Frau, Eva Hewitt Munroe, die in New York starb 1882 . Es ist Miamis ältestes markiertes Grab.

5 . Das Coconut Grove Schule

 3351 Matilda St.

Diese Schule ist der Vorfahr der ersten öffentlichen Schule ( 1887 ) in dem, was jetzt ist Miami-Dade County . Das ursprüngliche HH Mundy-entworfene Gebäude der gegenwärtigen Schule, sichtbar von der Matilda Street, öffnete in 1911 . Eine neue High - School - Ergänzung, entworfen von Walter DeGarmo, sichtbar von der Grand Avenue, eröffnet in 1922 . Die High School schloss ein 1926 und die Grundschule übernahm das Gebäude.

6 . Die alte Bank von Coconut Grove

 3430 Hauptautobahn

Entworfen von Walter DeGarmo in 1923 für die Bank von Coconut Grove Später war es die Heimat des John C. Lilly Forschungsinstituts für interspezies Kommunikation zwischen Mensch und Delfin.

7 . Peacock Plaza und Anthony Arcade

 3436 - 3438 Hauptautobahn

Obwohl es verändert wurde, ist das Gebäude eine der wenigen verbliebenen Handelsbauten im mediterranen Stil in Coconut Grove das folgte einem Stadtplan der 1920er Jahre für das Gebiet von Philadelphia Architekt John Erwin Bright. Bankier John R. Anthony baute die Arkade in 1925 .

8 . Der Barnacle

 3485 Hauptautobahn

Diese historische Stätte in Florida ist das älteste Haus in Miami an seinem ursprünglichen Standort. Der Barnacle , entworfen von Besitzer Ralph M. Munroe in 1891 , bietet Besuchern die Möglichkeit, die "Ära der Bucht" fast wieder zu betreten, bevor Henry Flaglers Eisenbahn nach Miami kam 1896 und löste eine rasante Entwicklung aus. Oft genannt der "Vater von Coconut Grove , "Munroe war ein Pionier Fotograf, Autor, Segelboot-Designer und Umweltschützer.

9 . Coconut Grove Playhouse

 3500 Hauptautobahn

Entworfen von den Architekten Kiehnel und Elliott für Coconut Grove Erster Bürgermeister Irving J. Thomas und sein Partner Fin L. Pierce, der Coconut Grove Playhouse Zunächst als Kino eröffnet 1. Januar 1927 begeisterte Kritiken. Millionär George Engle hat es gekauft 1955 und nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wieder eröffnet es als legitimes Theater auf 3. Januar 1956 . Jetzt geschlossen, hoffen die Fans auf eine Wiedereröffnung nach der Restaurierung.

Dinge in der Nähe

Wähle eine Kategorie

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software