Die Mysterien und Einfallsreichtum hinter Miami Coral Castle

Korallenburg

Korallenburg

Korallenschloss Obelisk

Korallenburg

Korallenschlossturm

Der Turm am Coral Castle

  • Aktie
Durch: Shayne Benowitz

Gemacht aus 1.100 Tonnen von Korallengestein, die Coral Castle Museum ist einer von Homestead Die ungewöhnlichsten und faszinierendsten Attraktionen.

Im Laufe von im Alleingang gebaut 28 Jahre lang ist Coral Castle sowohl eine Augenweide mit seinem umwerfenden Skulpturengarten aus massivem Korallenfelsen als auch eine legendäre Liebesgeschichte über den Mann, der es geschaffen hat.

Korallenburg
Coral Castle wurde aus gebaut 1923 zu 1951 von Edward Leedskalnin

Die Geschichte von Coral Castle

Im 1919 , im Alter von 31 Der in Lettland geborene Edward Leedskalnin zog als Mann mit gebrochenem Herzen nach Florida City, nachdem er nur einen Tag vor ihrer Hochzeit in Riga, Lettland, von seiner verlobten Agnes Scuffs zurückgelassen worden war. 

Leedskalnin verbrachte ungefähr 18 Jahre in Florida City vor dem Kauf eines Grundstücks in Homestead , 10 Meilen weit weg. Er hatte bereits mit dem Bau seines Korallenschlosses begonnen und drei Jahre damit verbracht, seine skulpturalen Schnitzereien mühsam in ihr dauerhaftes Zuhause zu bringen.

Coral Castle Museum Eingang
Coral Castle Eingang durch a 9 Tonnen Tor aus Korallenfelsen

Wie Coral Castle gebaut wurde

Die Ingenieurskunst von Leedskalnins Coral Castle ist ein Rätsel. Mit etwas mehr als zwei Metern war er nur schwer 100 Es wird angenommen, dass er mit mehr als drei Millionen Pfund Oolitkorallen ohne die Hilfe moderner Mechaniker oder Mitarbeiter gearbeitet hat. Theorien gibt es zuhauf, vom Übernatürlichen bis zu seinem übernatürlichen Talent für alte Wissenschaften.

Homestead Corals Castle wurde mit den Mysterien und monumentalen Errungenschaften der Pyramiden in Ägypten, Stonehenge in England und dem Taj Mahal in Indien verglichen. Es wird angenommen, dass Leedskalnin entschlossen war, ein Denkmal für seine verlorene Liebe zu bauen.

Primitive Ed Leedskin Werkzeuge
Primitive Werkzeuge Ed baute Coral Castle von Hand

Wann immer er zu der Konstruktion befragt wurde, erklärte er, dass er ein umfassendes Verständnis der Gesetze über Gewicht und Hebelwirkung habe. Während es keine schweren Maschinen gab, um die Koralle perfekt zu bewegen und zu platzieren, bewegte Leedskalnin jedes Stück mit einem einfachen Block und einem Gerät mit primitiven Werkzeugen, die er aus alten Autoteilen hergestellt hatte. Einige sagen, dass Coral Castle auf dem natürlichen harmonischen Gitter der Erde positioniert ist, was ihm mit seiner Fähigkeit zu Magnetismus, Levitation und elektrischem Strom geholfen hat. Es war bekannt, dass Leedskalnin elektrische Experimente durchführte und sogar seine eigenen Lehrbücher veröffentlichte, die detaillierte Anweisungen zur Nachbildung seiner Ergebnisse enthielten.

Leedskalnin fertigte die Korallenfelsen in den frühen 1940er Jahren an. Die acht Meter hohen, vier Fuß breiten und drei Fuß dicken Oolitenkorallenwände des Schlosses wiegen mehr als 58 Tonnen.

Korallenschlossturm
Der Coral Castle Tower wird heute als Museum für Eds Werkzeuge und Kochutensilien genutzt

Ursprünglich Rock Gate Park genannt, führte Leedskalnin in den 1940er Jahren Führungen seines Coral Castle zu einem mageren Preis von 25 Cent. Leedskalnin lebte bis zum Alter von 64 . Er vermachte sein monumentales Coral Castle einem Neffen in Michigan, der es schließlich an eine Familie aus Illinois verkaufte. Sie setzten Leedskalnins Liebe zu seiner Schöpfung fort und bewahrten Coral Castle als Museum, das alle sehen und erleben konnten. Coral Castle wurde in das National Register of Historic Places in aufgenommen 1984 .

Korallenschloss Obelisk und Stühle
Korallenschloss Obelisk und Stühle

Heute Coral Castle besuchen

Wenn Sie heute Coral Castle besuchen, können Sie die Wunder von Leedskalnins Errungenschaften erkunden. Zu den Höhepunkten seiner Strukturen zählen ein Neun-Tonnen-Tor, ein Drei-Tonnen-Tor, das sich mit einem Fingerdruck bewegt, ein Polaris-Teleskop und die weltweit einzige Sonnenuhr mit Jahreszeiten, die alle aus Korallenfelsen geschnitzt sind.

Führungen erzählen die Geschichte von Leedskalnin und seine Inspiration nicht nur für das gesamte Korallenschloss, sondern auch für einzelne Strukturen, die auch nach fast einem Jahrhundert noch funktionieren. Der einzigartige Geschenkeladen bietet Sammlerstücke, wissenschaftliche Geschenke, Natursteine und Schmuck.

Coral Castle ist sieben Tage die Woche geöffnet und steht für private Veranstaltungen wie Hochzeiten zur Verfügung.

Links zu Partnern im Artikel

Dinge zu tun in der Nähe

Wähle eine Kategorie

{{ctrl.swiper.activeIndex + 1}}/.{{ctrl.totalItems}}
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software