Erkunde das Redland

Obst

Fresh Obst bei Robert Is Here

  • Teilen

Strände, Sport und Bars sind die bekanntesten Attraktionen von Miami, aber viele Besucher wissen nicht, was in unserem Hinterhof - dem Redland - liegt. Miamis Landschaft ist ein historisches und reichhaltiges landwirtschaftliches Zentrum mit vielen Aktivitäten und seltenen Sehenswürdigkeiten. Auch wenn Sie an einem Tag nicht alle Naturwunder Miamis kennenlernen, werden die folgenden Highlights Ihre Reise durch das Redland ankurbeln.

Ein Affenschutzgebiet

Monkey Jungle Dies ist die ultimative Rolle der Natur, wenn der Mensch durch einen Drahttunnel geht, der von exotischen Affen aller Formen, Größen und Arten umgeben ist. Ursprünglich erstellt in 1933 Als frei lebende Affenkolonie für die Forschung hält der 30 Hektar große Biopark an seinem Mantra fest: "Wo Menschen eingesperrt sind und Affen wild laufen!"

Mit über 25 Primatenarten aus Südamerika, Asien und Afrika, Monkey Jungle ist ein aufschlussreicher und unterhaltsamer Ort, an dem Sie wie nie zuvor mit diesen intelligenten Wesen interagieren können. Die Besucher haben die Möglichkeit, die Primaten mit Rosinen in kleine Schüsseln zu füttern, die an der Tunneldecke hängen, und staunen, wie Affen die Leckereien mit erstaunlicher Geschicklichkeit und Koordination holen. Lernpräsentationen, die von erfahrenen Führern geleitet werden, werden Sie zum Lachen und Weinen bringen, wenn Sie von einem Orang-Utan einen Kuss geblasen und daran erinnert werden, wie gefährdet diese Menschenaffen auf der ganzen Welt sind.

Im 1994 , gruben Archäologen 10.000 Jahre alte menschliche Zähne, Knochen und Säbelzahntigerfossilien in einem Dolinenloch auf dem Gelände aus und machten es zu einer der größten archäologischen Entdeckungen in Südflorida. Im Geschenkeladen gibt es jede Menge Utensilien für Primaten. Sparen Sie also Platz für Kofferlampen, Affenkleidung und kuschelige Affenfreunde. Monkey Jungle ist eine ideale Aktivität für Kinder und wissenschaftlich anregend für anspruchsvollere Gäste. Dies macht sie zum Killer für Ihren Ausflug auf dem Redland Tropical Trail.

Eine landwirtschaftliche Oase

Als nächstes ist Knaus Berry Farm : Homestead ’s Hafen für die frischesten Backwaren und lokal angebauten Obst und Gemüse. Ein Erbe begann von vorne 50 Vor Jahren war Knaus noch immer bekannt für seine klebrigen Zimtschnecken, cremigen Milchshakes, Pfefferkonserven, knackigen Produkten und saftigen Snacks. Wenn Ihr Timing stimmt, können Sie Ihre eigenen Erdbeeren und Tomaten direkt vom Hof ​​pflücken. Wenn Sie jedoch vorhaben, einen Kauf zu tätigen, sollten Sie unbedingt etwas Grün in diese Baracke bringen.

Burr’s Berry Farm ist ein weiteres Muss für wahnsinnig Fresh Erdbeer-Milchshakes. Dieser Hof ist seitdem in Familienbesitz 1965 . Andere Artikel, die gekauft werden können (die es möglicherweise nicht schaffen, nach Hause zu verschlingen, bevor sie verschlungen werden), umfassen in Schokolade getauchte Erdbeeren, hausgemachte Marmeladen, Eiscreme, frisch gedämpfte Hot Dogs und Fresh produzieren. Robert Burr, einer der Nachkommen von Burr und ein lokaler Historiker, hat einen hilfreichen Online-Führer zu den vielen wundervollen Attraktionen des Redlands erstellt. Die Redland Riot Road Rallye ist eine leicht zu befolgende, selbstgeführte Autofahrt zu allen Attraktionen von Redland.

Robert ist hier ist ein Muss auf der Redland Tropical Trail . An diesem familiengeführten Obststand finden Sie die saftigste Fülle an saisonalen Früchten und Gemüse, köstlichen Marinaden und trockenen Reiben, Saucen, Salsas, Aufstrichen, Honig, scharfen Soßen, Nüssen, Chutneys, Gelees und Marmeladen, Senf und Milch schüttelt Wer kochen mag, wird umdrehen, wenn er die kulinarischen Innovationen sieht, die Robert mit seinen unwiderstehlichen Produkten zum Leben erweckt. Der schrullige Name "Robert ist hier" war eine Marketing-Taktik, die von Roberts Vater entwickelt wurde, der ihn anforderte, die Familienernte von Gurken zu verkaufen, als er sechs Jahre alt war The Shop steht heute Was begann als Arbeit für einen kleinen Jungen in 1959 hat sich zu einem boomenden Geschäft entwickelt, wie es auf der Today Show von NBC, World News Tonight und in den Medien weltweit zu sehen ist. Es ist leicht, sich in Roberts tropischem Wunderland voller Früchte und Fixierungen zu verlieren, und es ist fast unmöglich, mit leeren Händen zu gehen. Es gibt sogar einen Streichelzoo für die Kinder, während Sie die Einkaufstour Ihres Lebens absolvieren. Kein Redland Ourney ist komplett ohne einen Umweg nach Robert ist hier!

Exotische Pflanzen, Früchte und Blumen

Sie können nie Jackfrucht, Sapote oder Cas in Ihrer lokalen Erzeugnisinsel finden; deshalb ist das Obst- und Gewürzpark verleiht ein wirklich einzigartiges und einmaliges Erlebnis. Dieser 37 Hektar große Park trägt Früchte aus Asien, Afrika, Australien, Mittel- und Südamerika und ermöglicht es den Besuchern, sich durch die exotischen Hainen zu schmecken. Das Sammeln ist jedoch verboten, sodass Sie nur gefallenen Früchten frönen dürfen - wenn Sie die Frucht als essbare Sorte erkennen können. Der Park hat zwar den ganzen Tag über Führungen, aber ein weniger aufwendiger Besuch im Geschenkeladen kann sich ebenso als fruchtbar erweisen. Der Laden bietet Proben von bemerkenswert seltenen Früchten, von super sauer bis süß und schleimig. Im Fruit and Spice Park finden das ganze Jahr über zahlreiche Festivals statt, darunter das Redland Heritage Festival, das jährliche Asian Cultural Festival und das Blues, Brews and Barbeque Festival. Planen Sie Ihre Reise entsprechend und Sie haben ein reifes Rezept für eine Erweiterung Ihres kulturellen Horizonts und ein Erwachen Ihrer tropischen Geschmacksknospen.

Orchideenfanatiker, Hobbygärtner und Naturliebhaber finden hier etwas, worüber sie schwärmen können RF Orchideen . Prestigious ist eine Untertreibung, wenn man diesen 40 Jahre alten Lieferanten exotischer Orchideen beschreibt und mehr als gewinnen kann 900 Orchideenpreise. Es ist frei, den ruhigen Garten zu betreten, in dem die Besucher die weitläufigen Baumschulen der pulsierenden Vandas und blühenden Hybriden durchstöbern können. Das fachkundige Personal steht Ihnen für geführte Gartenführungen und für alle Fragen von Orchideenzüchtern zur Verfügung. RF Orchids ist nicht nur eine Umgebung für Orchideenliebhaber, die sich in eine gefeierte Orchideengemeinschaft einfügt, sondern auch, um Pflanzen aus ihrem umfangreichen Katalog an Orchideensorten zu kaufen.

Eine tropische Fruchtweinkellerei

Die Besitzer von Schnebly Redland’s Weingut eine Oase für Erwachsene zu schaffen, und ihre Mission wurde eindeutig erreicht. Bereiten Sie sich darauf vor, betäubt zu werden, wenn Sie zum ersten Mal in das polynesische Paradies von Schnebly eintreten, und erst recht, wenn Sie ihre Weine probieren, die nur aus tropischen Früchten bestehen. Peter und Denisse Schnebly wagten sich zuerst mit ihrem Erzeugungs- und Verpackungsunternehmen in die Landwirtschaft Fresh König. Nach dem Experimentieren mit der Obstgärung in der Garage verbreitete sich die Bekanntheit ihres schmackhaften tropischen Weins in der Nachbarschaft und ein Weingut war geboren. Jede Litschi, Guave, Carambola, Kokosnuss und Avocado wird perfekt gezüchtet und für die Fermentation von Hand gepflückt. Probieren Sie alle Geschmacksrichtungen in ihrem Verkostungsraum aus und erkunden Sie dann ihre edenische Flucht. Schnebly’s hat kürzlich Bier zu seiner Speisekarte hinzugefügt, das ebenfalls mit den besten tropischen Früchten Südfloridas gebraut wurde. Wenn Sie nach einer Party suchen, besuchen Sie das Schnebly’s an einem Freitag- oder Samstagabend für ein voll besetztes Haus, Live-Musik und natürlich viel Wein. Eine Schnebly-Weinprobe ist ein Muss für einen Tag voller Kinder in den Redlands.

Ein Eco-Chic Bed and Breakfast

Bohemian Abenteurer brauchen nicht weiter als Gabriele Marewski Paradiesfarmen . Ein weitläufiges, fünf Hektar großes Naturschutzgebiet erwartet Tagesausflügler oder diejenigen, die einen Ort suchen, an dem sie sich in einem umweltfreundlichen Bed & Breakfast aufhalten können. Für rund $ 80 zu $ 100 pro Nacht kommen die Gäste in den reinsten Zustand der Natur. Marewskis Hof und seine spirituellen Exerzitien werden hoch verehrt und ihre Produkte sind sehr begehrt, da die heißesten Köche Südfloridas mit ihren Früchten und Gemüse kochen. Dieselben Köche versammeln sich alljährlich auf Marewskis Farm, um eine monatliche Serie von 5-Gänge-Menüs vorzubereiten, die passenderweise als "Dinner in Paradise" bezeichnet wird. Die philanthropische Serie startet jedes Jahr im Dezember und lädt Gäste ein, unter den Sternen zu speisen, wobei von den talentiertesten Händen von Miami, wie Chefkoch Michael Schwartz (Inhaber von Michaels echtes Essen und Trinken ). Marewski begann das Dinner in Paradise in 2005 Landwirte, die vom Hurrikan Katrina betroffen sind, helfen. Sie wird nun jedes Jahr von Dezember bis April fortgesetzt, wobei alle Einnahmen direkt den lokalen gemeinnützigen Organisationen zugute kommen.

Mehr über Miami Attraktionen

{{item.title}}

{{item.title | limitTo: 55}}{{item.title.length > 55 ? '...' : ''}}

{{item.description | limitTo: 160}}{{item.description.length > 160 ? '...' : ''}}

{{ctrl.swiper.activeIndex + 1}} / {{ctrl.swiper.slides.length}}

Unternehmungen in der Nähe

Eine Kategorie wählen

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software