Miamis Oscar-Preisträger Moonlight

Mondlicht

Mondscheinfilm Scene

Mondlicht

Mondscheinfilm Scene

Mondlicht

Mondscheinfilm Scene

  • Teilen
Von Shayne Benowitz

Moonlight ist Miamis Filmmeisterwerk. Dieser unglaubliche Film gewann bei der 2017 Oscars mit Three Oscar-Verleihung inklusive Bester Film. Der Film nahm auch die begehrten goldenen Statuen für "Actor in a Supporting Role" für Mahershala Ali und "Writing" für Barry Jenkins und Tarell Alvin McCraney mit nach Hause. Schau es dir jetzt auf Netflix an .

Unter der Regie von Barry Jenkins erhielt Moonlight insgesamt acht Nominierungen, darunter Aufführung eines Schauspielers in einer Nebenrolle, Aufführung einer Schauspielerin in einer Nebenrolle, Kinematographie, Regie, Filmbearbeitung, Musik (Originalpartitur), Schreiben (angepasstes Drehbuch) und bestes Bild. Es hat sogar einen Golden Globe-Sieg für Best Picture Drama errungen.

Das zarte, eindringliche, symphonische Bild, das in Miami spielt und gedreht wurde, wurde von dem aus Miami stammenden Barry Jenkins nach dem Stück In Moonlight Black Boys Look Blue von Tarell Alvin McCraney, ebenfalls aus Miami, inszeniert und geschrieben.

Sowohl Jenkins als auch McCraney sind aus Liberty City , wo Moonlight's Geschichte erzählt wird. Wie der Film reißt Three In Teilen geht es um Chiron, einen jungen Schwarzen, der in Armut aufgewachsen ist Liberty Quadratisches Wohnprojekt, das auch schwul ist.

Der Film "Coming of Age" wirft Licht auf eine Seite von Miami, die die meisten Besucher niemals sehen. Die unverkennbaren üppigen grünen Palmen der Stadt, strahlender Sonnenschein, blauer Himmel und türkisfarbenes Wasser erleuchten in dem Film Charaktere, deren Geschichten oftmals nicht erzählt werden. "Moonlight ist das erste echte Film-Meisterwerk von Miami", schreibt Rene Rodriguez, Filmkritiker des Miami Herald.

Hier erfahren Sie, wie Sie das im Mondlicht beschworene Miami erleben, indem Sie Orte besuchen, an denen entscheidende Szenen gedreht wurden:

Chiron’s Nachbarschaft - Liberty Quadrat

Liberty City liegt im Nordwesten von Greater Miami und dient als Kulisse von Moonlight. Chiron und seine Mutter Paula leben im Liberty Quadratisches Wohnprojekt, das zwischen gebaut wurde 1934 und 1937 als erste öffentliche Wohnsiedlung im amerikanischen Süden unter Präsident Roosevelt’s New Deal. Miamis schwarze Gemeinschaft zog nach Liberty City Beginn in den 1940er und 50er Jahren, nachdem er aus Overtown verdrängt wurde.

Andere bemerkenswerte Zahlen, neben Jenkins und McCraney, um aus zu steigen Liberty City gehören Rapper Luther Campbell von 2 Live Crew, Trina und Trick Daddy, NFL-Spieler Chad “Ochocinco” Johnson und Willis McGahee sowie Pilot Barrington Irving, der der jüngste Mensch und der erste Afroamerikaner ist, der allein um die Welt fliegt.

Juan & Chiron bei der Beach - Virginia Key Beach

Eine der am meisten schillernden Szenen aus dem Film ist, als Juan, Chiron ’s Vaterfigur, ihn in die Beach und bringt ihm bei, wie man schwimmt. Juan, der den Jungen in Miamis glitzerndem Aquamarinwasser hält, ist in den Trailern und Plakaten des Films zu sehen. In diesem Scene Sie sind am angekommen Beach im Virginia Key einfach los Key Biscayne und einer der idyllischsten Abschnitte von Miamis Küstenlinie. Während dessen Scene Lehrt Juan Chiron eine Lektion in Selbstständigkeit. "Irgendwann", sagt er. „Du musst selbst entscheiden, wer du sein möchtest. Du kannst nicht zulassen, dass jemand diese Entscheidung für dich trifft. "

Juan & Teresas Haus - 2851 Prairie Avenue

Juan und seine Partnerin Teresa nehmen Chiron unter ihre Fittiche und der junge Junge verbringt oft Nachmittage in ihrem Zuhause 2851 Prairie Avenue ein Miami Beach . Diese üppige Wohngegend liegt westlich der Collins Avenue in einem Abschnitt, der als Beach wo viele der aufregendsten neuen Hotels in Miami eröffnet wurden. Hier teilt Chiron mit Juan und Teresa Mahlzeiten und verbringt manchmal die Nacht, bevor er ihn zu seiner Mutter nach Hause zurückbringt Liberty Quadrat.

Kevin & Chiron bei der Beach in der Nacht - 21. und 22. Straße

Eine der wichtigsten Szenen des Films beleuchtet, wie Moonlight seinen Namen erhielt. Chiron trifft seinen Freund Kevin am Beach Nachts unter Vollmond. Er geht über die Beach Gehen Sie in der 21. und 22. Straße in South Beach und sitzt mit Kevin auf dem Sand. Diese Scene enthüllt die junge Romanze zwischen den jungen Männern.

Abendessen Scene
Abendessen Scene

Kevin’s Restaurant - Jimmy’s Eastside Diner auf dem Biscayne Boulevard

Im dritten Teil des Films kehrt ein erwachsener Chiron aus Miami nach Miami zurück, um sich nach Jahren ohne Kontakt mit Kevin wieder zu treffen. Er betritt Jimmys Eastside Diner am Biscayne Boulevard, wo Kevin als Koch arbeitet. Es ist ein alter Standby in einem Viertel in der Nähe Little Haiti wo jetzt viele trendige Restaurants auftauchen. Kevin macht Chiron zu einem traditionellen kubanischen Steakgericht mit schwarzen Bohnen, Reis und Kochbananen.

Kevins Apartment - 7500 Ocean Terrace

Als Kevins Schicht vorbei ist, kommt Chiron mit zu seiner Wohnung in North Beach beim 7500 Ocean Terrace. Das Gebäude ist ein Paradebeispiel für moderne Architektur in Miami mit seiner Symmetrie, offenen Breezeways und Laufstegen inmitten üppiger Palmen. Dies ist eine entspannte Nachbarschaft Miami Beach mit authentischen argentinischen und italienischen Restaurants sowie dem North Beach Konzerthalle für Bandshell. Die Männer machen die verlorene Zeit wett und beginnen nach all den Jahren, die Schichten ihrer Freundschaft zu verstehen.

Schau es dir jetzt kostenlos auf Netflix an .

Erkunde die Attraktionen von Miami

{{item.title}}

{{item.title | limitTo: 55}}{{item.title.length > 55 ? '...' : ''}}

{{item.description | limitTo: 160}}{{item.description.length > 160 ? '...' : ''}}

{{ctrl.swiper.activeIndex + 1}} / {{ctrl.swiper.slides.length}}

Unternehmungen in der Nähe

Eine Kategorie wählen

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software