Mehr sehen
  • Aktie
Durch: Angela Kümmel-Carlton

Greater Miami ist mehr als nur schöne Strände und eine spritzige Gesellschaft Scene . Mit seinen vielfältigen Vierteln ist es ein ideales Ziel für eine „Kunst-Kation“, in der Sie in weltberühmte Kunst aller Art sowie in eine reiche Kultur eintauchen können.

Von Museen und Galerien mit atemberaubenden Gemälden und Skulpturen über ausgefallene Straßenkunst und Wandmalereien bis hin zu kulturellen Feierlichkeiten in Kuba, Haiti, der Karibik und Miamis schwarzem Erbe haben wir ein von Kunst geprägtes, Three -Tages-Route, die alle Punkte trifft. Keine Sorge, wir haben ein paar leckere Pausen eingestreut.

Wynwood Wände
Bunte Wandmalereien bei Wynwood Walls

Tag 1: Das Zentrum von allem

Morgen

Ihr erster Tag sollte in Miamis Epizentrum der Kunst beginnen, dem Wynwood Arts District , ein Viertel mit über 50 Häuserblocks voller lebendiger Straßenkunst und Wandmalereien berühmter und aufstrebender Künstler aus Miami und der ganzen Welt.

Panther Coffee
Beginnen Sie Ihren Tag mit Panther Coffee

Tanken Sie Ihren Tag voller Kunst-Peeping bei Panther Coffee , wo Bohnen vor Ort von Hand geröstet werden und Sie das Morgenlicht mit Einheimischen genießen können, die auf der von Bäumen beschatteten Terrasse Kaffee trinken. Völlig koffeinhaltig, verbringen Sie eine Stunde damit, gemächlich durch das Rückgrat der Nachbarschaft zu schlendern, Die Wynwood-Wände , ein Labyrinth von Wänden, die mit vielseitigen Wandgemälden einiger der besten Künstler der Welt bedeckt sind. Wählen Sie Ihren Favoriten und machen Sie eine Aufnahme, während sich die Wandbilder ständig weiterentwickeln. Von dort aus wandern Sie weiter durch die umliegenden Straßen von Wynwood, die voller Graffiti und farbenfroher Wandmalereien sind, die sich perfekt für ein Instagram-würdiges Fotoshooting eignen.

Margulen
Schauen Sie sich die vielfältige Kunst an bei The Margulies Collection at the Warehouse

Übersehen Sie nicht die privaten Galerien der Nachbarschaft, einschließlich The Margulies Collection at the Warehouse , ein weitläufiger Raum voller vielfältiger Kunst aus der erstaunlichen Sammlung von Martin Z. Margulies. Besuchen Sie Galerien wie die Harold Golen Galerie für Pop-Art oder die hochkarätige Waltman Ortega Bildende Kunst , eine in Paris gegründete Galerie für zeitgenössische Kunst.

Bakan
Genießen Sie fantastische mexikanische Gerichte auf Bakan 's festliche Terrasse

Gönnen Sie sich ein Mittagessen im Freien bei Bakan , ein atemberaubendes Restaurant im Innen- und Außenbereich mit authentischem mexikanischem Essen und einer großen Auswahl an Tequila und Mezcal.

Markt
Entdecken Sie Haiti auf dem Caribbean Marketplace

Nachmittag; Abend

Machen Sie am Nachmittag eine kulturelle Verschiebung und fahren Sie nach Little Haiti , das Herz und die Seele der haitianischen Gemeinschaft von Miami. Halt im Little Haiti Cultural Complex , wo der Komplex, genau wie sein Name, als Drehscheibe für Ausstellungen und Programme dient, die sich auf die haitianische Kultur konzentrieren. Umzug nebenan ins bunte Karibischer Marktplatz , ein weitläufiger Marktplatz, der den Eisenmarkt von Port Au Prince nachahmen sollte. Hier finden Sie authentisches Kunsthandwerk und samstags ist ein großer Tag, denn es ist der wöchentliche karibische Markttag, an dem Sie einen Vorgeschmack auf die Karibik bekommen und handgemachte Waren kaufen können. Ein weiteres Highlight ist die Haitianische Kulturkunstallianz Hier finden wechselnde Ausstellungen, Veranstaltungen und Programme rund um die afro-karibische Kultur statt.

Koch
Stillen Sie Ihr Verlangen nach Karibik bei Chef Creole

Beenden Sie Ihren prall gefüllten Tag mit einem gewürzten Abendessen im Chef Creole um ihre beliebten gebratenen Griot (Schweinefleisch), Grillflügel und Meeresfrüchteplatten mit gebratenen Muscheln, Garnelen und . zu verschlingen Fresh Fisch.

Fly's Eye Dome
Der Fly's Eye Dome befindet sich im Herzen des Designviertels

Tag 2: Es geht nur um Stil

Morgen

Während Miami Design District ist als Modeteller der Luxusgeschäfte bekannt und strotzt nur so vor hochmoderner Kunst, herausragender Architektur und erstklassigem Essen. Erwarten Sie Kunst im öffentlichen Raum, die in der gesamten Nachbarschaft verstreut ist, mit auffälligen Installationen in Palm Court wie zum Beispiel "Fly's Eye Dome", eine überlebensgroße Kuppel des Architekten Buckminster Fuller und das visuelle Spektakel „Building Façade“, eine blaue Glasstruktur, die von zwei Stockwerken herabregnet, entworfen von dem zukunftsorientierten internationalen Architekten Sou Fujimoto.

Der Design District ist ein Ort, an dem Sie modisch spät starten können. Starten Sie Ihr Kunstabenteuer bei Dior Café , ein schickes Café auf der Gartenterrasse der Dior-Damenboutique, in dem sich Fashionistas zu einem kunstvollen Kaffee versammeln, der mit einem Dior-Abzeichen gekrönt ist.

Institut für zeitgenössische Kunst
Entdecken Sie lokale und aufstrebende Künstler im Institute of Contemporary Art

Nehmen Sie sich eine Stunde Zeit für die Institut für zeitgenössische Kunst um kostenlos durch ihre Ausstellungsgalerien und ihren schönen Skulpturengarten zu streifen. Wenn Sie sich umhauen lassen möchten (und ein paar große Träume haben), schauen Sie in den Nachbarorten vorbei Das Arsenale , eine wahnsinnige Garage voller umwerfender Spielzeuge wie hochwertige Motorräder, Autos, Drohnen, Flugzeuge und sogar U-Boote, zusammen mit Kunstwerken und Erinnerungsstücken. Gehen Sie die Straße entlang, um in der Haitian Heritage Museum wo Sie von der Sammlung haitianischer Kunst, historischen Artefakten und mehr fasziniert sein werden; es ist das einzige Museum seiner Art KIND in den USA, das Haitis reiche Kultur und sein Erbe zeigt.

Chica
Entdecken Sie kühne lateinamerikanische Aromen in CHICAs hellem Speisesaal

Nachmittag; Abend

Für eine herrliche Mittagspause fahren Sie rüber nach Chica , das Restaurant der Starköchin Lorena Garcia, das in Grün und auffällig dekoriert ist und eine Küche voller lateinamerikanischer Aromen bietet. Stellen Sie sicher, dass Sie Platz für ein kaltes Gebräu haben bei MadLab Creamery wo sie Kegel und Becher mit kreativen Eissorten wie Guaven-Käsekuchen, Geburtstagskuchen und Matcha stapeln.

Suche nach besonderes Ausstellungen wie Apollo-Projekte in Paradise Plaza , wo Natur, Pflanzen und Kunst aufeinanderprallen; oder der Anonyme Serie präsentiert von der Dina Mitrani Gallery , wo ein Arzt und Künstler seine Probanden fotografierten, ihre Identität verbargen und kleine Hinweise wie Tätowierungen oder Hautfarbe lieferten, um zu zeigen, dass Patienten trotz der Notwendigkeit der Vertraulichkeit Menschen sind.

Ein weiterer Ort, den Sie nicht verpassen sollten, ist Heuschreckenprojekte , ein kreativer Inkubator, gegründet von Künstlern für Künstler. Es gibt immer neue Kunstwerke zu sehen – von Vorträgen bis hin zu Workshops finden Sie in ihrem Kalender.

schwan
Sehen und gesehen werden in Pharrell's Swan Bar & Bevy

Ihre Füße verdienen eine Pause von all dem Kunstspionieren, also reservieren Sie im lebhaften Restaurant. Schwan . Gehen Sie anschließend nach oben in die noble Bar Bevy, um die Party mit nächtlichen Getränken am Laufen zu halten.

schwingen
Schaukeln Sie an der Bucht auf PAMMs Terrasse

Tag 3: Wahre kulturelle Juwelen

Morgen

Es ist Ihr letzter Tag und es gibt noch so viel Kunst zu erleben. Du kannst das nicht verpassen Perez Art Museum Miami (PAMM) in Innenstadt von Miami für moderne und zeitgenössische internationale Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Genießen Sie die dramatischen hängenden Gärten, trinken Sie einen Kaffee im Verde und schlürfen Sie ihn von den Schaukelstühlen mit epischer Aussicht auf die Biscayne Bay.

Purvis Young Wandbild in Historic Overtown
Die Wandbilder von Purvis Young schmücken die Straßen von Historic Overtown

Weitermachen mit Historic Overtown um Miamis schwarzes Erbe und die faszinierende Kunst der Gegend zu erkunden, die eine fesselnde Geschichte erzählt. Street Art ist ein Schwerpunkt und Wandbilder von Liberty City Künstler Purvis Young Dot Gebäudewände und Überführungen. Die kühnen Wandmalereien zeigen das Leben auf den Straßen in Overtown sowie Youngs tägliche Beobachtungen.

Gewächshaus
Eine gesündere Version traditioneller Chicken Wings bei Lil Greenhouse Grill

Denken Sie beim gemütlichen Mittagessen darüber nach, was Sie gesehen und gelernt haben Lil Green House Grill , für Soulfood mit einer gesünderen Note und schöne Kunst vom Onkel des Besitzers.

Cubaocho
Der Retro-Vibe am Eingang von Cubaocho

Nachmittag; Abend

Weitere kulturelle Erlebnisse erwarten Sie, wenn Sie in die Nähe fahren Little Havana , ein lebendiges Zentrum der hispanischen Kultur und des Essens im Herzen der Innenstadt von Miami. Besuche die Cubaocho Museum & Performing Arts Center , ein gepriesenes Museum und ein energiegeladener Treffpunkt, wo sich von Dienstag bis Sonntag Kunst, Live-Musik und Tanz vermischen. Das Museum beherbergt eine seltene und beeindruckende Sammlung kubanischer Kunst aus dem 19. 1959 . Schlendern Sie durch die berühmte Straße der Gegend, Calle Ocho , wo ständig das kubanische Erbe gefeiert wird, und wenn Sie Zeit haben, besuchen Sie ein weiteres kulturelles Juwel, Futurama 1637 , ein kreativer Arbeitsplatz und ein Kunstmarktplatz.

trova
Livemusik & Abendessen im Cafe La Trova

Beenden Sie Ihre „Kunst-Kation“ mit einem leckeren Essen im Café La Trova , wo Sie bei Live-Musik in die modern-lateinischen Kreationen von Küchenchefin Michelle Bernstein eintauchen.

Wir versprechen Ihnen, dass Sie mit einer neuen Wertschätzung der kunstvollen Seele von Greater Miami nach Hause zurückkehren werden.

Dinge zu tun in der Nähe

Wähle eine Kategorie

{{ctrl.swiper.activeIndex + 1}}/.{{ctrl.totalItems}}
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software