Erkunde Kunst und Kultur Little Haiti

  • Aktie
Durch: Kara Franker

Erleben Sie lebendige Kunst und Kultur in Little Haiti

Little Haiti ist eine kleine, nicht-touristische Tasche in Miami, wo Sie authentische haitianische Kultur und Aromen erleben können. Gehen Sie dort hin, um einen echten Einblick in das Leben in der haitianischen Kultur zu bekommen und einen Eindruck davon zu bekommen, was das einzigartige Ambiente und die Menschen der Insel zu bieten haben.

Little Haiti Die Hauptstraße ist NE 2nd Avenue. Diese Region ist "reif für die Erkundung", wie es ein lokaler Aktivist in der Region ausdrückte. Nachbarn Wynwood und Design District sind schnell zu populären Kunst- und Kulturparadiesen geworden, mit Straßen, die von Galerien und kommerziellen Kunstgeschäften gesäumt sind. Das ganze Gebiet wurde in nur wenigen Jahren von einer künstlerischen Energie und einer Wertschätzung für High-Design und Street-Art überholt. Das ist nur natürlich Little Haiti , eingebettet zwischen diesen beiden immer beliebter werdenden Stadtteilen, verdient eine eigene Aufmerksamkeit.

Little Haiti Wandgemälde
Little Haiti Die Wände erzählen die Geschichten seiner Geschichte

Eine kulturelle Oase

Politische, sozioökonomische Gründe und Naturkatastrophen haben Haitianer seit Jahren aus ihrer Heimat in das nahe gelegene Miami vertrieben. Mit ihnen hat sich ein starker Sinn für traditionelle und authentische haitianische Lifestyle-Märkte entlang der Straße entwickelt, die Zuckerrohr und Mangos verkaufen. Sie werden Schilder und Werbetafeln für lokale Radiosender sehen, die in kreolischer Sprache geschrieben sind. Little Haiti wurde in der New York Times in "Kulturoase" genannt 1999 und das gleiche gilt heute. Die Nachbarschaft ist im Laufe der Jahre sicherer geworden und heute genauso authentisch, aber für den Kulturtourismus offener als in den vergangenen Jahren.

Mit der Entwicklung von Wynwood und das Design District und die steigenden Preise für Flächen in diesen Gebieten, Little Haiti hat sich zu einem Indie-Kunst-Paradies entwickelt. Yo Space ist ein gemeinschaftlicher Kunstraum, in dem Künstler verschiedener Medien unter einem Dach ausstellen, arbeiten und zusammenarbeiten können. Yo Miami, ihre Dachorganisation, betreibt einen Blog und ist die Community-Kraft hinter der Sunday Stroll-Initiative.

In einer anderen Ecke von Little Haiti In den Seitenstraßen des Moksha Family Artist Collective befindet sich ein gemischt genutzter Raum, in dem Musiker, Künstler, Techniker, Visionäre und kreative Menschen aller Art auf der Suche nach universeller Einheit zusammenkommen. Dieser psychedelische Raum bietet eine Vielzahl von Veranstaltungen, darunter Live-Malerei, Videokunst, Stammesmusik und elektronische Musik. Erwarten Sie einige einzigartige Charaktere, erleben Sie Kunst, die sich von den traditionellen Räumen im Design District und dem Street Art-Phänomen von Wynwood unterscheidet.

Little Haiti Cultural Complex
Das Little Haiti Cultural Complex erweckt die hiatische Kultur zum Leben

Eine blühende Gemeinschaft

Die ereignisreiche Programmierung im Little Haiti Kulturzentrum bietet nur einige der lokalen Gemeinschaftsinitiativen, die Besucher gerne genießen können. Der Caribbean Marketplace wurde nebenan von Charles Harrison Pawley im Stil der typischen haitianischen Lebkuchenarchitektur entworfen. Die farbenfrohen Pastellgebäude mit funky ausgeschnittenen Formen sind ein großartiger Ort, um lokale haitianische BEHANDLUNGEN zu besichtigen. Samstags wird dieses Zentrum zu einem Einkaufsmarkt mit allen Aromen, Aromen und Texturen der Karibik. Hier finden Sie mehrere Kioske, an denen köstliche Speisen, lokale Kunstwerke und handwerkliche Waren zum Verkauf angeboten werden.

Sweat Records
Vorbei kommen Sweat Records für einige Vintage-Musikfunde

Little Haiti hat eine lebendige Musikplattform. Sweat Records ist einer der wenigen unabhängigen Musikläden seitdem 2005 . Catering für Musikliebhaber, Sweat Records hat neues und gebrauchtes Vinyl, Kassetten, CD-Plattenspieler und Musikzubehör! Dies ist zu einer lokalen Institution in der Nachbarschaft geworden und bekannt für seinen regelmäßigen Zeitplan für In-Store-Veranstaltungen.

Libreri Mapou
Vorbei kommen Libreri Mapou und tauchen Sie ein in die Tausenden von Büchern in den Regalen

Benannt nach Jon Mapou, dem Mann, der diesen malerischen kleinen Buchladen besitzt und gründete, Librerei Mapou war eine kulturelle Grundnahrungsmittel in Little Haiti seit seiner Eröffnung in den frühen 1990er Jahren. Während es ursprünglich als Ort für Bücher, Zeitungen und anderes kritisches Lesematerial und Nachrichtenquellen für Mitglieder der haitianischen Gemeinde in Miami geöffnet wurde, ist es heute sowohl eine Bibliothek als auch ein Treffpunkt. Mit 3.000 + Bücher in Haitianisch, Kreolisch und Englisch, dieser Ort ist nicht irgendeine Bibliothek. Malereien haitianischer Künstler hängen an den Wänden, Live-Tanzproben und Trommelaufführungen finden innerhalb der Mauern statt, und am Freitagabend gibt es das Gerücht, dass die Besucher Französisch und Kreolischunterricht vom Besitzer selbst nehmen können.

Little Haiti ist kulturell Scene verspricht einen einzigartigen Tag in Miami. 

Links zu Partnern im Artikel

Dinge zu tun in der Nähe

Wähle eine Kategorie

{{ctrl.swiper.activeIndex + 1}}/.{{ctrl.totalItems}}
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software